Hobbypoeten reimen in Heimfeld

Im Kunst- und Kulturraum Alles wird schön, Friedrich-Naumann-Straße 27, steht am Sonnabend, 29. November, um 19.30 Uhr wieder der Poetry-Slam „Heimfeld ist Reimfeld“ auf dem Programm. Harburgs Hobby-Poeten buhlen dann wieder mit ihren selbst verfassten Texten um die Gunst des Publikums. Die Sieger werden mit gnadenlos großartigen Preisen belohnt. Poeten können sich spontan vor Ort anmelden. Der Eintritt ist frei.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.