Helfer gesucht für Alzheimer-Telefon

In Zusammenarbeit mit dem DemenzNetz Harburg sucht die Alzheimer-Gesellschaft Hamburg erfahrene Angehörige und Fachkräft, die im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit, Angehörige und Menschen mit Demenz am „Alzheimer-Telefon“ beraten. Im Gemeindehaus der St. Trinitatis-Kirche, Bremer Straße 9, wird am Donnerstag, 12. Februar, um 15 Uhr eine Infoveranstaltung für interessierte Telefon-Berater angeboten. Näheres unter Telefon 77 57 57.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.