Heimfeld feiert - wer macht mit?

Diese kleinen Nachwuchsrennfahrer strampelten sich im letzten Jahr ab, um mit ihren Boliden als erster die Ziellinie beim Dreiradrennen zu passieren. Foto: pr

Vorbereitungen für das große Stadtteilfest laufen

Das Heimfelder Stadtteilfest wird in diesem Jahr bereits am Sonnabend, 24. Mai, rund um das Treffpunkthaus an der Friedrich-Naumann-Straße gefeiert. „Da Pfingsten, Ramadan und Christi Himmelfahrt auf den Juni fallen und in diesem Monat auch die Fußball-Weltmeisterschaft stattfindet, haben wir uns für einen früheren Termin entschieden“, so Organisatorin Britta Blinkmann vom Treffpunkthaus.
Anmeldungen für einen Flohmarktstand sind ab sofort möglich. Auch Vereine, die sich mit einem Spiel-, Sport- oder Bastelangebot beteiligen möchten, können sich noch melden. Kontakt und nähere Infos unter Telefon 767 60 61 oder per E-Mail an treffpunkthaus@gmx.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.