Haspa spendet 29.500 Euro für Harburger Vereine und Institutionen

Aus dem Zweckertrag des LotterieSparens unterstützt die Hamburger Sparkasse zum Ende des Jahres Harburger Vereine und Institutionen mit insgesamt 29.500 Euro.
Der Verein Hamburger Angler erhält 3.000 Euro für das Einbringen großer Steine in die „Schmale Aue“ zur Verringerung des Strömungsdruckes. Die Apostelkirche freut sich über 2.500 Euro für eine medientechnische Ausstattung. Das Northern Institute of Technology erhält 5.000 Euro für die Umgestaltung eines Kellerraumes als Party- und Band-Übungsraum.
Die Open Acting Academy wiederum bekommt 2.000 Euro für eine Licht- und Tonanlage.
Das DRK-Hospiz erhält für die Anschaffung und Installation neuer Leuchtmittel 5.000 Euro.
Der Verein WSG Neuländer See bezieht 3.000 Euro für für den Umweltunterricht sowie den Schul- und Vereinssport.
Die Stiftung zur Förderung der TUH bekommt 9.000 Euro für die Schaffung weiterer Arbeitsnischen in der Bibliothek.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.