Harburgs Stolpersteine

Das Freiwilligen Netzwerk Harburg lädt in Kooperation mit der Initiative
„Gedenken in Harburg“ für Sonnabend, 22. Juni, zu einem Infotag mit Rundgängen zum Thema „Harburgs Stolpersteine“ ein. In der Zeit von 10 bis 14 Uhr können sich Interessierte im Haus der Kirche, Hölertwiete 5, über das Stolperstein-Projekt des Kölner Künstlers Gunter Demnig informieren und Näheres über die Harburger Opfer des Nationalsozialismus erfahren. In halbstündigen Abständen starten dort auch kurze Rundgänge zu den verschiedenen Gedenktafeln in der Umgebung.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.