Gedankenaustausch zu GierMachtKr!eg

Zu einem offenen Gedankenaustausch - ohne vorgefertigte Konzepte und Wahrheiten - lädt die Vorbereitungsgruppe zur diesjährigen Ökumenischen Friedensdekade ein.
Krieg um Macht und Rohstoffe, Krieg in Afghanistan und Waffenexport aus Deutschland sind die wichtigsten Themen in diesem Jahr.
Der Waffenhandel weitet sich schnell und immer weiter aus. Der deutsche Anteil am internationalen Waffenhandel wird nur noch von Russland und den USA überrundet.

Am 7. November wollen wir uns nach kurzen Impulstexten austauschen über das Motto der diesjährigen Friedensdekade. Dabei geht es um viele Fragen und manchmal schwierige Antworten.
Kurze Impulstexte sollen zu einem lebendigen und fruchtbaren Austausch helfen.

07. Nov. 2011, 19:00 Uhr, Gemeindehaus St. Paulus Heimfeld,
Petersweg 1, S3/S31 Heimfeld, Bus 142, Haltestelle, S-Bahn Heimfeld
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.