Ein Herz für krebskranke Kinder

In der Harburger Geschäftstelle des Grundeigentümer-Verbandes, Am Soldatenfriedhof 8, steht das ganze Jahr über eine Spardose, in die Besucher, Kunden und Mitglieder kleine Beträge für Kopien oder als Dankeschön stecken. Im Laufe des zu Ende gehenden Jahres sind auf diese Weise knapp 620 Euro zusammen gekommen. Diese Summe spenden die Grundeigentümer jetzt der Stiftung phönikks, die sich seit 27 Jahren um die Betreuung von krebskranken Kindern kümmert.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.