Die Zwergenmütze

Ein Zwerg verliert auf einem Spaziergang seine Mütze. Der Laubfrosch entdeckt sie und beansprucht sie als sein persönliches Refugium. Auch die Maus, der Hase und sechs weitere Tiere finden Unterschlupf darin. Zuletzt drückt sich auch noch der dicke Braunbär hinein. Als dann auch noch ein Floh angehüpft kommt, wird es doch etwas eng in der Zipfelmütze, und die neuen Bewohner brüllen ein lautes „Nein!“
In der Bücherhalle Kirchdorf, Wilhelm-Strauß-Weg 2, geht es am Freitag, 11. Oktober, ab 10.30 Uhr um die Geschichte „Die Zwergenmütze“ von Brigitte Weninger und John A. Rowe. Der Eintritt ist frei.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.