Dicker Mann auf dünnen Reifen

Jo Riehle erzählt am Dienstag, 18. März, um 19 Uhr im Haus der Kirche, Hölertwiete 5, seine Geschichte „Dicker Mann auf dünnen Reifen“. Darin schildert er seine Verwandlung vom Zwei-Zentner-Kollos zum „Ostseemann“. Nicht so ausgemergelt wie zeitweise Joschka Fischer, und auch nicht so „speck-takulär“ wie Reiner Callmund, aber immer mit Humor. Eintritt: fünf Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.