Briefwahl ab sofort möglich

Für die Briefwahl zur Bürgerschaftswahl am 15. Februar 2015 sind die Wahldienststellen der Bezirksämter ab sofort geöffnet. Wahlberechtigte, die per Brief an der Wahl teilnehmen möchten, können die erforderlichen Unterlagen bei ihrer zuständigen bezirklichen Wahldienststelle auch ohne die amtliche Wahlbenachrichtigung abfordern. Der Antrag kann auch online an die Wahldienststelle gerichtet werden unter www.hamburg.de/briefwahl. Die Zusendung dauert etwa vier Tage.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.