Bauarbeiten auf der A7

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer wird in diesem Jahr die Fahrbahn der A7 im Abschnitt zwischen dem Autobahndreieck Süwest und der Anschlussstelle HH-Heimfeld in Fahrtrichtung Norden (Flensburg) komplett erneuern. In der ersten Bauphase, die bis Anfang Mai dauert, wird die bereits durch den Brückenbau bestehende Einengung von drei auf zwei Fahrspuren verlängert.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.