Autofahren mit Behinderung

Die Fahrschule Holst bietet am Mittwoch, 7. August, von 9 bis 12 Uhr in den Räumen der Behindertenarbeitsgemeinschaft, Marktkauf Center, Seeveplatz 1 (1. OG), eine kostenlose Beratung über die Nutzung eines Fahrzeugs für chronisch Kranke und Behinderte an.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.