Auszeichnung für TSH-Ehrenamtler

Frauke Neyer, Günter Liebram und Rolf Schwingel wurden jetzt vom Senat der Hansestadt Hamburg für ihre langjährigen (jeweils über 30 Jahre) treuen Dienste für die Turnerschaft Harburg ausgezeichnet. Frauke Neyer hat sich besonders im Behindertensport engagiert. Rolf Schwingel war viele Jahre Übungsleiter in der Leichtathletik. Günter Liebram wurde geehrt, weil er maßgeblich an der Organisation der Angebote in den Sporthallen des Bezirksamtes Harburg beteiligt war.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.