2.500 Euro für das Löwenhaus

Knapp 2.500 Euro konnten Birgit und Eddy Zander jetzt an Hermann Krüger, dem Mitbegründer des Harburger Löwenhauses übergeben. Das Geld kam bei der Weihnachtsaktion der Zanders im Dezember zusammen. Tatkräftig unterstützt wurden die Zanders von André Wittkamp, Michael Döring, Freunden, Nachbarn und der Fegro Harburg. Wie in den Vorjahren blinkte und funkelte das Haus von Ehepaar Zander auch im vergangenen Jahr am Milchgrund im weihnachtlichen Glanz. Mit privaten Führungen durch das „Heimfelder Weihnachtshaus“, dem Tag der offenen Gartenpforte und über einen Spendenbriefkasten am Zaun sammelten die Zanders für das Kinderhaus in der Kalischerstraße.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.