Nachrichten aus Harburg

1 Bild

Unterwegs mit magischen Pantoffeln

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 12 Stunden, 8 Minuten | 45 mal gelesen

Hamburg: Altonaer Theater | Verlosung: Freikarten für "Der kleine Muck" zu gewinnen - Von Horst Baumann. Eine zauberhafte Geschichte aus dem Orient: „Der kleine Muck“ ist ein wunderbares Märchen vom Sieg des Guten über die Gier der Menschen und zeigt, dass gerade die Kleinen unter uns besondere Fähigkeiten besitzen, um die wir Großen sie beneiden. Das Elbe Wochenblatt am Wochenende verlost zwei mal vier Karten für die Vorstellung am Sonnabend, 6....

1 Bild

Mystische Wacholder im Mondschein

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 12 Stunden, 27 Minuten | 40 mal gelesen

Am Nikolaustag: Vollmondwanderung durch die Heide mit Wanderführer und Taschenlampe. - Von Sabine Deh. Taschenlampen leuchten, die Wanderer flüstern und der Vollmond beleuchtet die dunklen Wachholder, die aussehen, wie mystische Figuren. Eine ganz besondere Wanderung wird am Abend des Nikolaustages, am Sonnabend, 6. Dezember in der Lüneburger Heide angeboten, wenn die Teilnehmer mit der Natur- und Landschaftsführerin...

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Kulturcafé Komm du
von Norbert Schacht
von Kulturcafé Komm...
von Kulturcafé Komm...
von Kulturcafé Komm...
vorwärts
1 Bild

Workshop Architektur und Forensik

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 12 Stunden, 31 Minuten | 42 mal gelesen

Archäologisches Museum brachte Mitarbeiter verschiedener wissenschaftlicher Fachrichtungen zusammen - Von Sabine Deh. Archäologie und Forensik - diese beiden Disziplinen haben viele Gemeinsamkeiten und in beiden Fachbereichen gibt es Erfahrungen, die es wert sind, mit anderen Interessierten geteilt zu werden. Auf Einladung des Archäologischen Museums trafen sich kürzlich Wissenschaftler des Museums, der Universität Hamburg,...

1 Bild

Ein Ex-Friseur aus Osnabrück dreht durch

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 12 Stunden, 42 Minuten | 48 mal gelesen

Hamburg: Rieckhof | Freikarten für die Kay Ray Show im Rieckhof zu gewinnen. - Von Horst Baumann. Die Kay Ray Show gastiert in Harburg. Willkommen beim frechsten Aphrodisiakum des Erdballs. Zur sensationellsten Kunst- und Kulturexplosion, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat. Er springteufelt herum, schubst Rauschgoldengel zur Seite, schnappt blitzschnell die Fäden, aus denen er sein furioses Show-Feuerwerk strickt. Political correctness?...

1 Bild

Besuch in der DRK-Kleiderkammer

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 12 Stunden, 49 Minuten | 42 mal gelesen

An drei Tagen in der Woche können sich die Flüchtlinge aus der gespendeten Kleidung etwas ausssuchen. - Von Sabine Langner. Sorina W. ist traurig. Vor vier Wochen hatte sie noch ein behagliches Haus und zwei Autos. Jetzt steht sie in der Kleiderkammer der Zentralen Erstaufnahmestelle (ZEA) am Neuländer Platz und sucht aus einem Haufen abgelegter Kleider die passenden Größen für sie und ihre Kinder heraus. Den Kummer der...

1 Bild

Benefiz-Aktion für das Kinderparadies

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 12 Stunden, 57 Minuten | 46 mal gelesen

Die Geschäftsleute des EKZ-Marmstorf laden am 6. Dezember zu einem Aktionstag ein - Von Sabine Deh. Die Geschäftsleute vom Einkaufszentrum Marmstorf am Ernst-Bergeest-Weg veranstalten am Nikolaustag, Sonnabend, 6. Dezember, von 10 bis 16 Uhr einen Aktionstag zugunsten des Vereins Aktion Kinderparadies, der sich unter anderem auch um den Kinderspielplatz Binnenfeld kümmert. Dort wird Familien mit Kindern im Alter von 18...

5 Bilder

Auf großer Fahrt mit der Cap San Diego

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 13 Stunden, 9 Minuten | 55 mal gelesen

Manfred-Heinz Schmitt fuhr als Steward mit dem heutigen Museumsschiff über die Weltmeere - Von Christopher von Savigny. Als Manfred-Heinz Schmitt den steilen Niedergang – die Treppe zwischen den Decks – im Bauch der „Cap San Diego“ hinaufklettert, fällt ihm plötzlich etwas ein. „Hier bin ich damals auch rauf“, sagt der 61-Jährige und hält seinen rechten Arm nach oben, als würde er etwas Schweres auf den Händen balancieren....

1 Bild

Dersimspor II holt Sven Siebert

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 13 Stunden, 20 Minuten | 55 mal gelesen

Kreisliga-Spitzenreiter verpflichtet den Ex-Trainer von Grün-Weiss Harburg zum 1. Januar - Wenn nicht alle Vorzeichen täuschen, wird er als Fußball-Trainer auch in der kommenden Saison in der Bezirksliga Süd tätig sein: Offiziell am 1. Januar 2015 wird Sven Siebert neuer Trainer des derzeitigen Kreisliga-Spitzenreiters Dersimspor II. Die Harburger liefern sich seit Wochen ein Kopf-An-Kopf-Rennen um die Meis-terschaft mit...

1 Bild

Mr. Volleyball

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 13 Stunden, 30 Minuten | 45 mal gelesen

Frank Pawlowski möchte Jugendliche für seinen Lieblingssport begeistern. - Von Anna Sosnowski. Wenn Frank Pawlowski in der Halle steht und die Bälle über das Netz schmettert, ist er in seinem Element. „Volleyball ist der schönste Sport“, sagt der Harburger. Vor 42 Jahren brachte sein damaliger Sportlehrer ihm die Technik bei und Pawlowski verabschiedete sich für immer vom matschigen Fußballplatz. „Die Halle fand ich schöner....

1 Bild

Die besten Turner kommen aus Harburg

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 13 Stunden, 39 Minuten | 49 mal gelesen

Kunstturnen: HNT holt sich fünf von sieben Titeln bei Hamburger Jugendmeisterschaften. - Die Kunstturner der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) bleiben in Hamburg das Maß aller Dinge. Bei den Hamburger Mannschaftsmeisterschaften im olympischen Geräteturnen, an denen vier Vereine mit mehr als 70 Aktiven teilnahmen, konnten sich die Turner der HNT in den sieben Wettkampfklassen gleich fünf Titel sichern. In der...

0 Bild

Edle Steine und königliche Schätze

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | vor 3 Tagen | 106 mal gelesen

Hamburg: Hamburg Messe | Fünf mal zwei VIP-Karten für die Messe Mineralien Hamburg zu gewinnen - Heinrich Sierke, Hamburg Mehr als 400 Aussteller aus 35 Nationen zeigen bei der Mineralien Hamburg von Freitag bis Sonntag, 5. bis 7. Dezember, ihre hochwertigen Exponate. Die 37. Internationale Messe für Mineralien, Fossilien, Edelsteine und Schmuck präsentiert in den Messehallen besonders viele Unikate sowie fossile Funde aus der Frühzeit der...

Schüler erinnern an die Kinder der NS-Zeit

sabine deh
sabine deh aus Harburg | vor 4 Tagen | 42 mal gelesen

Schüler des Geschichts-Profils der Harburger Goethe-Schule haben eine Kunst-Installation für die Kinder vom Bullenhuser Damm entworfen, das am Freitag, 28. November, um 14 Uhr offiziell der Öffentlichkeit präsentiert wird. Vor 70 Jahren wurden 20 jüdische Kinder aus dem Konzentrationslager Auschwitz in das KZ Neuengamme gebracht, um an ihnen medizinische Experimente durchzuführen. Kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges, am 20....

Wohnraum für Behinderte

sabine deh
sabine deh aus Harburg | vor 4 Tagen | 55 mal gelesen

Das BHH Sozialkontor bietet am Dienstag, 2. Dezember, von 15.30 bis 18 Uhr in den Räumen der Behinderten Arbeitsgemeinschaft Harburg, Marktkauf-Center, Seeveplatz 1 (1. OG), eine Beratung zum Thema „Wohnen mit Behinderung“ an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Café Wattenberg: Nuss und Mandelkern

sabine deh
sabine deh aus Harburg | vor 4 Tagen | 55 mal gelesen

Der Thalia-Schauspieler Wolfgang Noack kommt am Sonntag, 30. November, ins Café WattenbergAcht, Wattenbergstraße 8, und liest dort ab 16 Uhr heitere und besinnliche Geschichten und Gedichten zum Advent. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Hobbypoeten reimen in Heimfeld

sabine deh
sabine deh aus Harburg | vor 4 Tagen | 43 mal gelesen

Im Kunst- und Kulturraum Alles wird schön, Friedrich-Naumann-Straße 27, steht am Sonnabend, 29. November, um 19.30 Uhr wieder der Poetry-Slam „Heimfeld ist Reimfeld“ auf dem Programm. Harburgs Hobby-Poeten buhlen dann wieder mit ihren selbst verfassten Texten um die Gunst des Publikums. Die Sieger werden mit gnadenlos großartigen Preisen belohnt. Poeten können sich spontan vor Ort anmelden. Der Eintritt ist frei.