Harburg-Hafen: kulturwerkstatt-harburg

2 Bilder

Wieder ein Kran gerettet!

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 2 Tagen | 25 mal gelesen

Für die Sanierung des blauen „Peiner W40“ bekommt die KulturWerkstatt Harburg 370.000 Euro

1 Bild

Tribute to Woody Guthrie - this machine kills fascists

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 06.02.2017 | 30 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Zehn Hamburger Sänger und Sängerinnen haben sich zusammengefunden, um einen der größten und mutigsten amerikanischen Songwriter zu würdigen. Woody Guthrie hat sich in einer Zeit, in der es in den USA ganz und gar nicht an der Tagesordnung war, den Firmenbossen und den Nazi-Sympathisanten zu widersprechen, genau DAS getan - bewaffnet mit seinen (und geliehenen) Songs und seiner Gitarre. „Wir finden, es ist längst an der...

1 Bild

Skiffle Track

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 06.02.2017 | 7 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Die Skiffle-Euphorie war schon lange vorbei, aber keiner der in den 60ern dabei war, wird diese fröhlich swingende Musik mit dem ratschenden Rhythmus des Waschbrettes und der unvergleichlichen Begleitung durch den Teekistenbass je vergessen. 10 Jahre später trafen sich Skiffle- Musiker vergangener Tage und Freunde, um endlich wieder einmal... nur so zum Spaß... zu skiffeln. Die "Hamburger Szene" wurde in dieser Zeit...

1 Bild

Berührende Bildungsarbeit in Afrika - Diavortrag, afrikanischer Tanz, instrumental: Ballaphone-Performance

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 06.02.2017 | 10 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Es geht darum, den Unterricht für 71 Kinder in Gambia zu sichern…und es werden immer mehr! Ein Jahr lebte Karin van der Lubbe in Afrika, unterrichtete Kinder kostenlos, in einer Baracke, dann unter einem Mangobaum. Die Eltern sind voller Dankbarkeit, denn dort, wo die Hamburgerin war, ist die Armut so groß, dass selbst ein Stift und ein Heft kaum bezahlbar sind. Mit vereinten Kräften durch persönliche Sponsoren konnte sich...

1 Bild

Mountain Dew

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 06.02.2017 | 15 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Nach einem Jahr Abstinenz sind Mountain Dew wieder zurück im Harburger Hafen, um den St Patrick's Day, den Geburtstag des irischen Nationalheiligen, gebührend zu feiern und gemeinsam mit dem Publikum die Kulturwerkstatt in einen Singing Pub zu verwandeln. Im aktuellen Programm von Andy von Minden, Achim Wiechern und Volker Ehrhardt finden sich neben den all-time favourites neue Balladen über Liebe, Freiheit, Streit und...

4 Bilder

13. Binnenhafen Folk-Night 'Folk Friends Forever' mit Kannemann, Ilze Shenberga, Heike Prange und Roland Prakken

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 31.01.2017 | 15 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Nicht nur den Hamburgern bestens bekannt durch seine fast 20 Jahre und unzähligen Auftritte mit der Band Rock Die Strasse oder mit seinen eigenen Songs, ist Kannemann eine feste Größe der norddeutschen Musikszene. Was die meisten nicht wissen ist, dass er ein darüber hinaus ein Liebhaber und ausgezeichneter Interpret englischer und amerikanischer Folksongs ist. Ebenso wenig Aufsehen macht er um seine gitarristischen...

1 Bild

Elke Scharnow liest "Mare Polyamoris" von Lennart Grab

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 31.01.2017 | 8 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Eine unautorisierte Autobiografie. So bezeichnet Lennart Grab sein zwischen Künstler- und Entwicklungsroman angesiedeltes Debüt Mare Polyamoris, und schickt darin Wochenendnachtwächter Adrian auf eine Suche nach den Befindlichkeiten seiner Generation (etwa die der Jahrgänge 1970 - 80) und zugleich auf die Suche nach Sinn, Orientierung und natürlich: Liebe. Auf dieser Suche befragt Ich-Erzähler Adrian im dauernden...

1 Bild

DIE GÄSTE - Konzert in der KulturWerkstatt Harburg

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 25.01.2017 | 12 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Sie leben in Hamburgs Süden. Ihre Songs handeln von Beziehungsdramen, Fußballkatastrophen, den daraus resultierenden Säuferballaden und dem Ende von Allem. Die Geschichten treffen humorvoll und frisch fröhlich mitten ins Herz. Musikalisch mündet dies in einer Schnittmenge aus ehrlichem Rock und gefühlvollem Blues. Es macht großen Spaß ihre Kombination aus deutschen Texten und besonderen Arrangements zu genießen. Die...

1 Bild

Roland Heinrich – LiederSchmieder, WurzelMann und Rumtreiber

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 25.01.2017 | 11 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Roots-Rock’n'Roll mit starken Wurzeln im Blues und Country des amerikanischen Südens ist Roland Heinrichs Stil. Die Songs sind ausschließlich in deutscher Sprache und erzählen kleine Alltagsgeschichten mit der bildhaften, lakonischen Poesie des Blues. Die Lieder bieten Witz, Schmerz, Tiefgang – und spielen oft im Ruhrgebiet, der alten Heimat von Roland Heinrich. Roland hat eine Weile in den USA gelebt. Dort stellte er...

3 Bilder

Super Wang!!, Beat Crazy und Xandi rocken in der KulturWerkstatt Harburg

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 11.01.2017 | 43 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Die Texte von SUPER WANG! sind Deutsch, heucheln keine Internationalität, wobei selbst in London, wo SUPER WANG! auf Einladung spielt, das englische Publikum mitsingt. BEAT CRAZY sind heute, mehr als je zuvor, vor allem eines: absoluter Souverän ihrer Songs, die immer Dreh- und Angelpunkt sind, und BEAT CRAZYs Musikalität dient immer der Umsetzung dieser außerordentlichen Songs. XANDI ist das sehr deutsch-pop-rockige...

1 Bild

Ringelnatz und Edith Piaf - Ein Abend mit Gunda Weber, Bernhard Weber und Leonid Klimaschewski

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 11.01.2017 | 16 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Den ersten Teil des Abends widmet Gunda Weber der unvergesslichen Edith Piaf, begleitet von dem Akkordeonisten Leonid Klimaschewski. Im zweiten Teil nimmt der aus Hamburg stammende Sänger und Schauspieler Bernhard Weber die Zuhörer mit auf eine Reise in die Welt des Joachim Ringelnatz. Mit seiner ausdrucksstarken Stimme präsentiert er Gedichte wie „Bumerang“ und „Kuddel Daddeldu“, seine Paraderolle. Der Wüstling, der...

1 Bild

Filmvorführung von Amnesty International zur Lage der Roma in Osteuropa

Kirsten Niemann
Kirsten Niemann | Moorburg | am 01.12.2016 | 33 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Am 10. Dezember 2016 um 19.00 Uhr zeigt die Harburger Gruppe von Amnesty International in der Kulturwerkstatt Harburg einen Spielfilm über eine Roma-Familie in Bosnien-Herzegowina, um die Lage der Roma in Osteuropa allgemein zu beleuchten. Der Vater bringt seine Familie gerade so durch mit dem Sammeln von Altmetall. Als die Mutter dringend medizinische Hilfe benötigt, da sie sonst sterben könnte, zeigt sich, wie schwierig und...

1 Bild

Rundgang durch den Binnenhafen

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Moorburg | am 14.10.2016 | 26 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Termin: Sonntag, 16. Oktober, 14 Uhr – Treffpunkt: Kulturwerkstatt

1 Bild

Ferdinand Feil - Guitarra de Brasil & Guitarra Flamenca

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 03.10.2016 | 6 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Das Programm führt auf eine Reise zwischen zwei musikalischen Welten. Zum einen werden die musikalischen Einflüsse Brasiliens musikalisch verarbeitet. Dem gegenübergestellt werden Ausdrucksformen, die der Flamenco in die Gitarristik brachte. Dies geschieht zum Großteil mit der Vorstellung von eigenen Themen und Variationen. Daneben sind aber auch Bearbeitungen von "klassischen" Stücken aus beiden Genres zu hören, die in...

1 Bild

Die Dreigroschenoper von Bertolt Brecht und Kurt Weill - Das Theater Highlight in der KulturWerkstatt Harburg

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 03.10.2016 | 27 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | „Wach auf, du verrotteter Christ“. Mit harten Worten eröffnet Regisseur und Sänger Bernhard Weber alias Jonathan Jeremias Peachum das erste Lied in Brechts legendärer Dreigroschenoper von Bertolt Brecht und Kurt Weill. Unter seiner Leitung entsteht in der Dachkammerinszenierung der Weber´s Artists ein fein nuanciertes, schonungsloses und kraftvolles Bühnenstück, welches seinen Darstellern durch die reduzierte Besetzung...

1 Bild

Axel Burkhardt - Ursache und Nebenwirkung

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 30.09.2016 | 8 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Ein literarisch-satirisch-jazziges Amüsierprogramm! Basspoet Axel Burkhardt ist ein ausgewiesener Wortakrobat und Sprachspieler. In seinem kabarettistischen Amüsierprogramm „Ursache und Nebenwirkung“ verbindet der gelernte Jazz-Bassist und erfahrene Poetry-Slammer feine Ironie mit jazzig-groovigen Bass-Sequenzen zu einer individuellen, höchst amüsanten Performance. Alltagsskurrilitäten, philosophische Betrachtungen,...

1 Bild

Die Binnenhafen Ukulele-Nacht

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 30.09.2016 | 18 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Die Ukulele feierte in den letzten Jahren ein ungeahntes Comeback, war sie doch eigentlich ganz zu Unrecht etwas in Vergessenheit geraten, denn sogar der Ex-Beatle George Harrison nannte den 'hüpfenden Floh', so die Übersetzung aus dem Hawaiianischen, als sein Lieblingsinstrument. Inspiriert u.a. natürlich durch Tourneen des 'Ukulele Orchestra Of Great Britain' oder dem überraschenden Chart-Erfolg von 'Over The Rainbow' in...

1 Bild

SKIFFLE TRACK bringen wieder Stimmung in die KulturWerkstatt Harburg und werden eine heiße Skiffle-Spur hinterlassen

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 30.09.2016 | 7 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Die Skiffle-Euphorie war schon lange vorbei, aber keiner der in den 60ern dabei war, wird diese fröhlich swingende Musik mit dem ratschenden Rhythmus des Waschbrettes und der unvergleichlichen Begleitung durch den Teekistenbass je vergessen. 10 Jahre später trafen sich Skiffle- Musiker vergangener Tage und Freunde, um endlich wieder einmal... nur so zum Spaß... zu skiffeln. Die "Hamburger Szene" wurde in dieser Zeit...

2 Bilder

Kunstaktion am Kulturkiosk

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Moorburg | am 09.09.2016 | 11 mal gelesen

Hamburg: Kanalplatz | Harburg sammelt Strümpfe für eine Sockenkette

Vernissage: Erinnern ans Vergessen

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 05.09.2016 | 28 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Woran erkennt man eigentlich Alzheimer und Demenz? Der Gedanke an eine Begegnung mit dieser Krankheit – bei Fremden oder in der eigenen Familie – beängstigt viele Menschen. Wie verhalte ich mich, wenn ich erfahre, dass mein Gegenüber betroffen ist? Was passiert mit mir, wenn ich selbst betroffen bin? In der Ausstellung erzeugen Foto-Portraits und Audio-Interviews ein Wechselspiel aus Eindrücken einer Begegnung und...

1 Bild

Alternative Folk mit Strange Moon

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 19.08.2016 | 11 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Lieder von den Seltsamkeiten des Lebens im Allgemeinen und im Besonderen, getragen von der typischen Melancholie des Nordens. Die Musiker experimentieren mit akustischen und elektronischen Stilelementen, bewegen sich dabei spielerisch zwischen klassischem Folk und Moderne. Die Möglichkeiten der Band sind sehr vielfältig, und da sie keine musikalischen Genregrenzen kennt, entstehen ganz neue Klangbilder. Dabei geht es Strange...

1 Bild

Liebe Lust Leidenschaft - Bernhard Weber, Frank Bauer und Matthias Weber präsentieren Werke von Charles Bukowski & François Villon

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 19.08.2016 | 28 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Der Hamburger Schauspieler und Rezitator Bernhard Weber begibt sich in das alte Frankreich des großen, zeitlosen Francois Villon – eine literarische Reise allseits lebendiger Gedichte & Balladen. Frank Bauer liest Gedichte von Bukowski begleitet von Matthias Weber an der Dobro-Gitarre. Er entführt auf unverwechselbare, virtuose Art, mit Stimmengewalt und Bottelneck in Akkorde und Anekdoten des „Blue Note“. Ein Abend voller...

1 Bild

6. SuedKultur Music Night mit Stella's Morgenstern – Beautiful Songs

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 19.08.2016 | 8 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Das charismatische Duo lädt zu einem stimmungsvollen Konzert zur SuedKultur MusicNight in der KulturWerkstatt Harburg mit seinen „Beautiful Songs“: Lieder als Folk, Bossa, Chanson, Swing oder Blues gesetzt bringen die Musiker auf die Bühne. Dabei setzen sie auf ihren bewährten Mix, wofür „Stella's Morgenstern“ steht: Sie mischen verschiedene musikalische Stile mit unterschiedlichen Instrumenten und zweistimmigem Gesang –...

1 Bild

Stefan Goreiski und Christine Keil - Frisch gequetscht!

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 25.04.2016 | 9 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Was Zerrwanst und Quetschbüdel da so aus ihren Bälgern an Klängen herauspressen, passt in keine Schublade und keine Kommode. Bei diesen Tönen sprießen Ohren - und Füße wollen springen im Frühlingsreigen. Melodien, dem Wind und dem Meer abgelauscht, werden aufgelockert von dazwischen gestreuten literarischen Texten über die Freude am und die Sehnsucht nach dem Frühling. Eine musikalische Vitaminkur - serviert durch...

1 Bild

Paul Botter & Jan Mohr - Blues & Ballads

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 25.04.2016 | 32 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Die Beiden gehören wahrscheinlich zu den besten Duo´s in der europäischen Bluesszene und haben Ihre 1. gemeinsame CD „Blues & Ballads" im Gepäck. Paul Botter wurde auf Helgoland geboren. Mit 15 Jahren stand Paul bereits auf der legendären Bühne des STAR-Club. Aus der 1. Profiband "Jumbo" wurde schließlich "ELEPHANT". Vier veröffentliche Studioalben, deutschland- u. europaweite Tourneen (u.a. mit Mitch Ryder) sowie...