„Wort, Satz und Sieg!“

Sorgt im Rieckhof für Stimmung: Ingo Oschmann. Foto: pr

Tickets für den Auftritt von Ingo Oschmann im Rieckhof zu gewinnen.

Von Horst Baumann. Gut so: Ingo Oschmann ist zurück vom Spielfeld, das wir Leben nennen. In seiner Tasche trägt der urkomische Entertainer aus Bielefeld sein neues, unglaubliches Programm. Er spielt den Ball zwischen seinem Publikum und sich gekonnt hin und her, bleibt dabei jedoch galant über der Gürtellinie.
Täglich nehmen wir die Herausforderung für ein neues Turnier an. Wir kämpfen um jeden Ball, um jeden Punkt, nur um einmal auf dem Siegertreppchen zu stehen und den Pokal hoch zu halten. Und wenn wir es tatsächlich geschafft haben, steht auch schon die nächste Herausforderung an!
Wer ist hier bescheuert?
Wir hetzen durch die Welt ohne Rast und Ziel und haben längst den Grund vergessen. Warum mach‘ ich das eigentlich? Sind wir in unserer Meinung wirklich so frei und unabhängig, wie wir denken oder werden alle unsere fünf Sinne täglich aufs Neue getäuscht und manipuliert?
Tausendsassa Oschmann ist angetreten, um dem Wahnsinn ein Ende zu setzen. Wer ist hier eigentlich bescheuert? Ich oder der Rest der Welt?
90 Minuten lachen
Suchen Sie sich einen schönen Platz am Spielfeldrand, das Match kann beginnen. Rasant, spannend und ereignisreich. Jedes Spiel ist anders, aber eines ist sicher: Nach 90 Minuten Lachen, Staunen und Wundern wird Ihre Welt nicht mehr die Gleiche sein. Denn so manches gesprochene Wort fügt sich am Ende doch noch zu einem ganzen Satz und leuchtet Ihnen den Weg heim. Wort, Satz und Sieg – Oschmann!
Das Elbe Wochenblatt am Wochenende verlost drei Mal zwei Karten für den Auftritt am Donnerstag, 19. März, um 20 Uhr im Rieckhof. Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblatt-redaktion.de Stichwort „Gewinne: Ingo Oschmann“ (Bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist Montag, 16. Februar. Bitte die Telefonnummer angeben, die Gewinner werden benachrichtigt und stehen auf der Gästeliste. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ingo Oschmann

Donnerstag, 19. März, ab 20 Uhr im Rieckhof Rieckhoffstraße 12, Tickets zu 17 Euro (plus Gebühren)
Abendkasse 21 Euro.

www.rieckhof.de
www.ingo-oschmann.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.