Vom Gospel „Oh Happy Day“ zurück zu den Wurzeln

Blick auf ein Afrogospel-Konzert: Veranstaltungen, bei denen kein Besucher im Saal ruhig sitzenbleiben kann. Fotos: afrogospel

Zwei Karten für Afrogospel-Workshop in der Erlöserkirche zu gewinnen

Horst Baumann, Hamburg

Viele, die den Auftritt eines Gospelchors erleben, denken sich: So möchte ich auch mal singen können. Im Gospel berührt die Musik unmittelbar die Herzen. Von Freitag, 7., bis Sonntag, 9. April, findet in der Erlöserkirche ein Afrogospel-Workshop mit Gesangscoach und Chorleiter Folarin Omi-shade statt. Beim Abschlusskonzert stehen die Teilnehmer mit Gospelstars gemeinsam auf der Bühne.
Beim AfroGospel-Festival im Stadeum singen
Während des Workshops können die Teilnehmer die Botschaft des Gospels kennenlernen, aber vor allem auch dessen Vielfältigkeit. Denn neben dem Singen von meist bekannten modernen Black Gospels wie „Oh Happy Day“ liegt der Schwerpunkt darin, eine neue Welt dieser Stilrichtung zu zeigen. Zu erleben gibt es die afrikanischen Urgospel-Songs mit einzigartigen Rhythmen aus dem Herzen Afrikas.
Und wer möchte: Nach dem Workshop haben Teilnehmer die Möglichkeit, vor einem größeren Publikum zu singen. Am Sonntag, 9. April, beim Gottesdienst in der Erlöserkirche Borgfelde und am Sonnabend, 20. Mai, beim großen Afrogospel-Festival im Stadeum.
Das Elbe Wochenblatt am Wochenende verlost zwei Karten für den Gospel-Workshop von Freitag, 7., bis Sonntag, 9. April. Gewinnen, so geht’s: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblatt-redaktion.de – Stichwort „Gewinne: Gospel-Workshop“ (bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist Freitag, 17. Februar. Bitte die Telefonnummer angeben, die Gewinner werden benachrichtigt und stehen auf der Gästeliste. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Afrogospel-Workshop
Erlöserkirche Hamburg,
Jungestraße 7a. Die Kosten: 50 Euro pro Person für Erwachsene, Gruppen ab zehn Personen 40 Euro pro Person, Schüler/ Studenten ermäßigt 30 Euro, Kinder unter zehn Jahren frei. Frühbucherrabatt von zehn Euro bei Anmeldung bis zum 10. März.

Anmeldungen und weitere Infos unter Tel. 53 25 62 17 oder per E-Mail: office@afrogospel.de
❱❱ www.afrogospel.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.