Vier Bands aus Harburg

Fünf Hüte aus Harburg: Die Celtic Cowboys.

Freikarten für Seeve-Rock-Festival im Rieckhof zu gewinnen!

Von Horst Baumann. Harburg rockt: Das 4. Seeve-Rock-Festival steigt am Sonnabend, 29. März. Auch in diesem Jahr stehen vier hochkarätige Bands auf der Bühne im Rieckhof, die alle ihre musikalischen Wurzeln in Harburg haben. Das Elbe Wochenblatt am Wochenende verlost drei mal zwei Karten.
Los geht es mit der Gruppe Die Gäste, die schon beim ersten Seeve-Rock-Festival den Auftakt mit ihrem bodenständigen Rock gemacht haben. Wie der Bandname ahnen lässt, singen Die Gäste Texte auf Deutsch.
Auch Multigroove haben schon eine eigene CD mit dem schönen Namen „Tapetenwechsel“ herausgebracht. Die Popband hat sich schon einen guten Namen in Harburg erspielt.
Weiter geht’s dann mit den Celtic Cowboys, eine Countryband – natürlich aus Harburg – die im Jahr 2012 Preise für den besten Countrysänger und die besten Country-CD abgeräumt haben.
Für den brachialen Abschluss sind dann AC-Voltage dran, die es mit den Klassikern ihrer aus-tralischen Vorbilder AC/DC zum Ende des Abends noch mal richtig krachen lassen.
Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an:
post@wochenblatt-redaktion.de. Stichwort „Gewinne: Seeve Rock“ (Bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist Freitag, 21. März. Bitte eine Telefonnummer angeben, die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

4. Seeve-Rock-Festival Sonnabend, 29. März, 20 Uhr, Rieckhof, Rieckhoffstraße 12, Tickets sieben Euro (plus Gebühren) im Vorverkauf, zehn Euro an der Abendkasse.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.