Spektakulär: Naturfilm trifft Sinfoniekonzert

Die Show „Planet Erde II: eine Erde – viele Welten. Live in Concert“ zeigt die außergewöhnlichsten Aufnahmen der BBC-Serie auf gigantischer Leinwand, begleitet vom „City of Prague Philharmonic Orchestra“ unter der Leitung von Matthew Freeman. Foto: david willis

Planet Erde II: Show zeigt faszinierende Szenen der BBC-Serie auf riesiger
Leinwand, Orchester spielt live – Karten für Barclaycard Arena zu gewinnen

Heinrich Sierke, Hamburg
Schönste Naturbilder in brillanter Qualität auf großer Leinwand werden live begleitet von einem großen Sinfonieorchester und einem Chor – dies alles präsentiert die Show „Planet Erde II: eine Erde – viele Welten. Live in Concert“. Damit geht die Liveumsetzung preisgekrönter BBC-Naturdokumentationen weiter. Für das Gastspiel von Planet Erde II am Mittwoch, 7. März, in der Barclaycard Arena verlost das Elbe Wochenblatt drei Mal zwei Karten.Im Jahr 2006 veränderte die BBC-Dokumentation „Planet Erde“ die Sichtweise auf die Welt. Zehn Jahre später folgte mit „Planet Erde II“ die Fortsetzung dieser spektakulären Naturfilm-Serie.
Drei Jahre lang waren Kamerateams der BBC und ihrer Kooperationspartner, darunter dem ZDF, für „Planet Erde II“ unterwegs. Sie drehten in 40 Ländern an insgesamt 2.089 Tagen und machten mit Hilfe von Drohnen, Kamerafallen, Teleobjektiven, Schwachlicht- und Hochgeschwindigkeitskameras einzigartige Aufnahmen der Erde und ihrer Bewohner. Somit können Besucher die Natur aus völlig neuen Sichtwinkeln erleben – näher, intensiver und überraschender als jemals zuvor.
Die faszinierendsten Szenen der Fernsehserie, ergänzt um eigens für die Liveshow zusammengestelltes Filmmaterial, werden jetzt auf einer großen Leinwand präsentiert – in brillantem 4K-Ultra-HD. Die vom „City of Prague Philharmonic Orchestra“ gespielte Musik lädt die Aufnahmen auf besondere Weise emotional auf. Komponiert wurden die Werke von Oscargewinner Hans Zimmer („Der König der Löwen“) sowie von Jacob Shea und Jasha Klebe. ZDF-Moderator Dirk Steffens vermittelt Hintergrundinformationen zu den außergewöhnlichen Bildern.
Wer hier kostenlos dabeisein möchte, sendet bis Montag, 22. Januar, eine Postkarte mit
Absender und Telefonnummer an: Elbe Wochenblatt, Stichwort/Betreff: „Gewinne: Planet Erde II“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg oder per E-Mail an post@wochenblatt-redaktion.de – der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

❱❱ Planet Erde II
Mittwoch, 7. März, um 20 Uhr in der Barclaycard Arena, Sylvesterallee 10. Tickets unter
Tel. 01806 / 85 36 53 (20 Cent pro Minute aus dem Festnetz, Mobilfunk maximal 60 Cent pro Minute) und www.fkpscorpio.com sowie www.planet-erde-live.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.