Songwriter trifft Orchester

Dirigent Ewan Christ und Alexander Knappe geben alles. Foto: nautilusmusic

Tickets für Alexander Knappe im Mehr! Theater zu gewinnen

Horst Baumann, Hamburg
Crossover-Konzert aus frischem deutschsprachigen Pop und Klassik: Singer/ Songwriter Alexander Knappe und das Philharmonische Orchester des Staatstheaters Cottbus kommen wieder nach Hamburg. Im vergangenen Jahr waren sie im ausverkauften Audimax, jetzt gastieren sie mit ihrem Programm „Musik an. Welt aus.“ im Mehr! Theater am Großmarkt.
„In Hamburg haben wir im vergangenen Jahr ein absolut großartiges Konzert erlebt. Der Zuspruch und die positive Resonanz haben uns selbst beein-druckt. Uns war sofort klar, dass wir wieder nach Hamburg kommen“, so Knappe.
Als Special Guests mit dabei sind Sängerin Alina, der Schauspieler Timur Bartels und mit Joel Brandenstein der Durchstarter des Jahres.
„Bis meine Welt die Augen schließt“ heißt der gemeinsame Song von Joel Brandenstein und Alexander Knappe, den sie im vergangenen Jahr veröffentlichten. Bis heute hat das dazugehörige Video fast zwei Millionen Aufrufe bei YouTube. Im April erschien schließlich mit „Emotionen“ das Debüt-Album von Joel Brandenstein – und schoss direkt auf Nummer eins der deutschen Albumcharts.
Ein besonderes Live-Erlebnis wird auch der gemeinsame Auftritt mit Alina. Sie wird als „deutsche Adele“ bezeichnet.
Mit Timur Bartels kam Alexander Knappe bereits im Juni nach Hamburg. Auf der Mönckebergstraße gaben sie kleine Konzerte und sammelten Geld für das Kinderkrebszentrum. In der Serie „Club der roten Bänder“ verkörpert Timur Bartels die Rolle des jungen Patienten Alex Breidtbach. Im Mehr! Theater wird er auch am Gesangsmikro zu hören sein.
Das gemeinsame Konzert des 60-köpfigen Orchesters mit dem Singer/Songwriter ist eine Erfolgsgeschichte. Sein Song „Lauter Leben“ zählte über Monate zu den 20 meistgespielten deutschsprachigen Songs im Radio.
Das Elbe Wochenblatt am Wochenende verlost fünf Mal zwei Karten für das Konzert am Sonnabend, 9. September, im Mehr! Theater am Großmarkt. Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblatt-redaktion.de – Stichwort „Gewinne: Oldtimer“ (bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist Dienstag, 5. September. Bitte die Postadresse angeben, die Tickets werden verschickt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


❱❱ Alexander Knappe
Sonnabend, 9. September,20 Uhr, Mehr! Theater,
Banksstraße 2, Tickets (47,10 bis 50,10 Euro plus Gebühren)
unter www.ticketmaster.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.