„Smoke On The Water“

Noch keine Rente mit 67: Ian Gillan (li.) und Steve Morse sind zwei Fünftel von Deep Purple.

Verlosung: Deep Purple in der 02 World

Von Horst Baumann
Sie sind die Altmeister des Hardrock: Deep Purple stehen am Sonnabend, 24. November, auf der Bühne der O2 World in Hamburg. Das Elbe Wochenblatt am Wochenende verlost drei mal zwei Karten.
Songs wie „Black Night“, „Strange Kind Of Woman“, „Hush“, „Highway Star“ oder „Smoke On The Water“ sind Deep-Purple-Klassiker, die das Publikum von dem anglo-amerikanischen Quintett, das seit 44 Jahren existiert, hören will. Und obwohl die Hardrocker bald das Rententalter erreicht haben, wie Schlagzeuger Ian Paice, 64, bieten sie den Fans ein Konzerterlebnis.
Paice hat allerdings vor einiger Zeit in einem Interview gesagt: „Wir können nicht auf ewig weitermachen!“ Diese Aussage überrascht in Hinblick auf die anstehende Gastspielreise und angesichts des Alters der Deep-Purple-Musiker nicht: Sänger Ian Gillan ist 67 Jahre alt, Keyborder Don Airey 64, Bassist Roger Glover feiert auf der Tour seinen 67. Geburtstag. Beinahe wie ein Jungspund wirkt in diesem Umfeld Gitarrist Steve Morse (58).
Als Special Guest hat sich Deep Purple eine Band aus Fulda eingeladen: Edguy. Eine gute Idee: Die vier Musiker um Frontmann Tobias Sammet haben auf ihrem aktuellen Album „Age Of The Joker“ mit „Robin Hood“ einen Song, der klassisches Deep-Purple-Feeling verbreitet
Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an:
post@wochenblatt-redaktion.de. Stichwort „Gewinne: Deep Purple“, (bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist der 20. November. Bitte eine Telefonnummer angeben, die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.