Seebad mit Flair

Malerisch: Der Hafen von Büsum. Foto: Kur und Tourismus Service Büsum

Kurzreisetipp der Woche: Büsum

Von Horst Baumann. Das Nordseebad Büsum bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten in maritimer Atmosphäre. Das Museum am Meer und das Deichfreilichtmuseum geben interessante Einblicke in die Büsumer Geschichte. Der zum Weltnaturerbe ernannten Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer ist die größte zusammenhängende Wattlandschaft der Welt.
Bei einer gemütlichen Schifffahrt vor Büsum, entlang der Küste, vorbei am Badestrand kann die frische Nordseeluft genossen werden. Der Ortskern von Büsum, mit seinen kleinen Geschäften und Cafés, lädt zu einer ausgedehnten Erkundungstour ein. Danach kann man bei einem Besuch in der Gesundheits- und Wellnessoase „Vitamaris“ dem Alltag entfliehen. Mit einem Spaziergang auf der Promenade oder einem Abstecher ins Watt bei Niedrigwasser könnte man diesen ereignisreichen Tag im bekannten Nordseebad abrunden. Empfehlenswert ist ein Besuch der Sturmflutenwelt „Blanker Hans“ bevor diese ab 2. November geschlossen wird. Die Ausstellung bietet die Gelegenheit auf eine atemberaubende, interaktive Art, eine multimediale Darstellung der Kräfte und Phänomene der Natur zu erleben.
Veranstalter regiomaris bietet neben Tagesausflügen eine dreitägige Reise nach Büsum an. Das Angebot umfasst die Bahnfahrt im Schleswig-Holstein-Tarif nach Büsum, zwei Übernachtungen im Hotel „Hafen Büsum“ mit Halbpension und Nutzung des hoteleigenen Wellnessbereichs.
Das Elbe Wochenblatt verlost eine Familienkarte (zwei Erwachsene plus drei Kinder bis 14 Jahre) für einen Tagesausflug nach Büsum. Neben der An- und Abreise ist eine Schifffahrt vor Büsum mit der „Reederei Rahder“ und ein Mittagessen im Restaurant „Zur alten Post“ inbegriffen. Wahlweise wird einmal freier Eintritt in der Sturmflutenwelt „Blanker Hans“ oder der Gesundheits- und Wellnessoase „Vitamaris“ geboten. Wie kann man gewinnen? Einfach folgende Frage beantworten: Wie lange dauert die Schifffahrt vor Büsum?
Ein Tipp: Die Lösung erfährt man online oder telefonisch bei regiomaris. Senden Sie die Lösung per Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg oder per E-Mail an post@wochenblatt-redaktion.de In die Betreffzeile „Gewinne: regiomaris“. Einsendeschluss ist Freitag, 2. Oktober. Bitte die Telefonnummer angeben, der Gewinner wird benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Veranstalter: regiomaris GmbH, Hamburg.

Tagesausflug und Kurztrip Büsum

Tagesausflug: Bahnfahrt, Schifffahrt, Eintritt Sturmflutenwelt oder Vitamaris, Mittagessen für 55 Euro pro Person (Familien 129 Euro), täglich bis 1. November.
Kurztrip: Bahnfahrt, zwei Übernachtungen mit Halbpension, Nutzung des hoteleigenen Wellnessbereichs für 179 Euro pro Person im Doppelzimmer.
Infos und Buchungen unter www.regiomaris.de
oder Tel. 50 69 07 00.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.