Mit Schirm, Charme und Cellone

Rebecca Carrington gewann viele Comedypreise, Sänger Colin Brown tourte mit Robbie Williams um die Welt. Foto: Jonny Soares
Hamburg: Schmidts Tivoli |

Verlosung: Musik-Comedians Rebecca Carrington und Colin Brown in Schmidts Tivoli .

Dieses Cello heißt Joe. Es kennt Töne, die man so noch nie gehört hat. Rebecca Carrington spielt es und Colin Brown singt dazu. Die beiden, besser drei Briten, haben ein neues Programm einstudiert: „Mit Schirm, Charme und Cellone“. Das Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten für ihren Auftritt am Donnerstag, 22. Dezember, um 20 Uhr.
Die Musik-Comedians bringen einige neue Nummern mit, die sie mit sehr viel britischem Humor präsentieren. Als klassisch ausgebildete Cellistin hat Rebecca Carrington in namhaften Orchestern wie dem „London Symphony Orchestra“, dem „London Philharmonic Orchestra“, dem „Royal Philharmonic Orchestra“ und dem „Mahler Chamber Orchestra“ gespielt.
Sie wirkte bei Filmmusikaufnahmen zu „Der Herr der Ringe“, „Harry Potter“, „Hannibal“ und „Gangs of New York“ mit. Rebecca Carrington sang Backing-Vocals bei verschiedenen Jazz- und Popmusikern und hat mit Größen wie Aretha Franklin, Paul McCartney, Randy Newman, Jill Scott und Kanye West gearbeitet.
Colin Brown trat als Sänger und Schauspieler in Londons West End sowie mit der „Royal Shakespeare Company“ auf. Er war zehn Jahre lang Mitglied der Kult-A-cappella-Gruppe „The Magnets“, stand mit Lisa Stansfield und Tom Jones auf der Bühne und begleitete Robbie Williams 2006 als Backgroundsänger auf dessen „Close Encounters“-Welttournee.
Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an:
post@wochenblatt-redaktion.de. Stichwort „Brown und Carrington“ (Bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist der 15. Dezember. Bitte eine Telefonnummer angeben, die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Rebecca Carrington & Colin Brown, Mittwoch, 21. Dezember um 19 Uhr und Donnerstag, 22. Dezember um 20 Uhr Schmidts Tivoli, Spielbudenplatz 27-28, Tickets (18,50 bis 25,30 Euro plus Gebühren) unter Tel. 31 77 88 99.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.