He lücht und lacht!

„Leinen los!“: Olivia Jones und Sven Florijan verteilen Korn an Landratten.
Hamburg: Landungsbrücken |

Verlosung: Ungewöhnliche Barkassenfahrten mit Olivia Jones und "Comedy-Boot"

Von Horst Baumann. Wer mit Olivia Jones und ihrem Assistenten Sven Florijan durch den Hamburger Binnenhafen schippert, kommt auf seine Kosten. Zum Wach- und Warmwerden serviert Käpt'n Jones erstmal ‘nen waschechten Landratten-Korn gegen Seekrankheit und Schlechtwetter-Laune. Danach gehts mit einer bunten Mischung aus derben Sprüchen, Hafen-Infos und Schlagern vom Bord-Discjockey weiter – gemeinsame Erinnerungsfotos inklusive. Das Wochenblatt verlost insgesamt sechs Karten für zwei Hafenrundfahrten der Traditionsreederei Meyer: für die Olivia-Jones-Tour sowie das „Comedy-Boot“.
Sie gilt inzwischen als „Hamburger Ikone“, so der NDR über Olivia Jones, die Hafenrundfahrten sind „Kult“, heißt es im Pressetext über den ungewöhnlichsten „He lücht“ der Stadt.
Die Barkasse „Seute Dern“ wird sonnabends zum „Comedy-Boot“: Um 16 Uhr bringen Comedians den ehrwürdigen Kahn zum Schaukeln, wenn Lachwellen durch das Boot schwappen. Auf der einstündigen Rundfahrt erfahren die
Gäste alles, was sie schon immer über den Hafen wissen wollten: Wann wird die Elbphilharmonie fertig? Wo hat Klaus Störtebeker sein Gold versteckt? Und welcher uralte Seemannsfluch lastet auf Guido Westerwelle? Und wer sich noch nie merken konnte, was Steuerbord und Backbord ist, kann sich trösten: Der Kapitän weiß es auch nicht.
Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an:
post@wochenblatt-redaktion.de. Stichwort „Gewinne: Barkassenfahrt“ (Bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist Freitag, 22. Juni. Bitte eine Telefonnummer angeben, die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.