„Hammer“-Auftakt für HSV Handballer

Schwieriger Auftakt für Stefan Schröder und seine Mitspieler beim HSV Handball. Foto: pr

Verlosung: Freikarten für Saisonauftakt der HSV Handballer in der O2 World zu gewinnen.

Der Saisonauftakt in der Handball-Bundesliga steht vor der Tür und der hat es in sich für den HSV Handball. Nach dem ersten Auswärtsspiel gegen den VfL Gummersbach (am Sonntag, 24. August) stehen zwei Heimspiele auf dem Programm – in weniger als 48 Stunden. Am Freitag, 29. August, um 19.45 Uhr wird erstmals in der O2 World Hamburg bespielt. Am ersten Heimspieltag lautet der Gegner TSV Hannover-Burgdorf. Keine 48 Stunden später steht der
nächste Brocken in Hamburg auf dem Parkett. Am Sonntag, 31. August, um 17.15 Uhr kommt der Rekordmeister aus Kiel, um die neue Mannschaft des HSV Handball herauszufordern.
„Das ist ein richtiger Hammer-Auftakt“, so HSV-Kapitän Pascal Hens, „Das wird gleich zu Beginn der Saison ein richtiger Prüfstein sein für unser Team.“ Die Mannschaft vom neuen HSV-Trainer Christian Gaudin besteht aus bekannten Eckpfeilern wie Pascal ‚Pommes‘ Hens, Johannes Bitter und Hans Lindberg. Zudem sind einige neue, junge Gesichter wie Nationalspieler Kevin Schmidt, Junioren-Nationalspieler Alexander Feld sowie einige Talente aus der eigenen Jugend hinzugekommen. „Wir haben in den letzten Wochen wirklich viel zusammengearbeitet und die Stimmung im Team ist gut. Wir haben eine gute Mischung aus Erfahrung und Neugierde im Team. Das wird eine spannende Saison“, freut sich ‚Pommes‘ auf den Saisonstart. Gemeinsam mit dem achten Mann auf den Rängen kämpft der HSV Handball auch in der Saison 2014/2015 um Punkte in der stärksten Liga der Welt. Am 29. August heißt es dann auch in der O2 World Hamburg endlich: „Leinen Los!“ in der DKB Handball-Bundesliga.
Das Elbe Wochenblatt verlost zwei mal zwei Karten für das Spiel der HSV Handballer gegen den TSV Hannover-Burgdorf . Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblatt-redaktion.de. Stichwort „HSV Handball“ (bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist Dienstag, 26. August. Bitte die Telefonnummer angeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

HSV Handball - TSV Hannover-Burgdorf

Freitag, 29. August, um 19.45 Uhr, O2,World Hamburg,
Sylvesterallee 10, Tickets unter Tel. 01806/999 00 06 66 (20 Cent aus dem Festnetz; mobil maximal 60 Cent) und auf www.hsvhandball.com
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.