Großes Improvisationstheater

Germany, Hamburg: Portraets Schauspieler von Hidden Shakespeare. 07.2015

Tickets für Hidden Shakespeare im Schmidt Theater zu gewinnen

Horst Baumann, Hamburg
Spontan. Schlagfertig. Schonungslos. Fünf Schauspieler – drei Musiker – ein Hocker. Hidden Shakespeare sind jetzt seit 25 Jahren am Start und machen „oft kopiertes, nie erreichtes Improvisationstheater“. Ihr silbernes Bühnenjubiläum feiern sie am 18. September im Schmidt Theater.Was das Geheimnis ist? Ganz einfach: Es macht ihnen immer noch Spaß. Immer mehr Spaß. Sich nach all den Jahren immer noch gegenseitig zu überraschen und nicht nur sich selbst, sondern auch ihr Publikum, das ihnen seit einem Vierteljahrhundert die Treue hält und sie mit kreativen Vorschlägen füttert. Dieser magische Moment, wenn eine Szene Fahrt aufnimmt und schließlich abhebt und fliegt.
Das ist die Magie des Improvisationstheaters, immer wieder neu, immer wieder anders. Und das hält sie auch nach einem Vierteljahrhundert immer noch jung – sie haben keinen Zweifel daran, dass es so bleibt.
Das Elbe Wochenblatt am Wochenende verlost drei Mal zwei Karten für „Hidden Shakespeare am Montag, 18. September, um 20 Uhr im Schmidt Theater. Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblatt-redaktion.de – Stichwort „Gewinne: Hidden Shakespeare“ (bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist Freitag, 25. August. Bitte die Telefonnummer angeben, die Gewinner werden benachrichtigt und stehen auf der Gästeliste. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

❱❱ Hidden Shakespeare
Montag, 18. September, 20 Uhr,
Schmidt Theater
Spielbudenplatz 24
Tickets (21,80 bis 31,70 Euro) unter S 31 77 88 99 oder unter
www.tivoli.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.