Globalisierung als Schleiertanz

Geschichtenerzählerin: Georgette Dee. Foto: Andre Böhm
Hamburg: Schmidts Tivoli |

Georgette Dee & Terry Truck in Schmidts Tivoli – Verlosung!

Von Horst Baumann. Es ist eine Premiere. Georgette Dee, Sängerin, Erzählerin und unverbesserliche Romantikerin, schaut in diesem Programm mit wachem Blick auf die Welt der Menschen und fragt sich, ob die Globalisierung wohl ein Schleiertanz ist und was man sieht, wenn der letzte Schleier fällt.
Musikalisch am Flügel begleitet vom genialen Terry Truck, gibt es Lieder aus Klassik, Pop und das eine oder andere neue Dee/Truck-Chanson.
Das Elbe Wochenblatt am Wochenende verlost drei mal zwei Karten für Montag, 20. April, um 20 Uhr in Schmidts Tivoli. Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblatt-redaktion.de. Stichwort „Gewinne: Georgette Dee“ (Bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist Freitag, 10. April. Bitte die Telefonnummer angeben, die Gewinner werden benachrichtigt und stehen auf der Gästeliste. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Georgette Dee & Terry Truck

Montag, 20. April um 20 Uhr in Schmidts Tivoli, Spielbudenplatz 27-28, Tickets (18,50 bis 27.30 Euro) unter Tel. 31 77 88 99 oder www.tivoli.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.