Ferientipps für Hamburger

Die perfekte Welle: Im Becken der Salztherme Lüneburg (SaLü) haben große und kleine Besucher viel Spaß.
Lüneburg: Salü |

Wochenblatt verlost fünf Familienkarten für die Salztherme Lüneburg (SaLü).

Horst Baumann.
Es ist fast wie ein Urlaub an der Nordsee: Ein Besuch in der Salztherme Lüneburg (SaLü) bietet jede Menge Abwechslung. Egal ob man sich im Außen-
becken durch den Strömungskanal treiben lässt, von Wasserfontänen massiert wird oder das Wellenbecken genießt: Für einen Familienausflug mit der Familie ist das Erlebnisbad ideal.
Die SaLü-Kinderwelt wurde mit viel Fantasie gestaltet. Hier kann man Stunden verbringen und es wird mit Sicherheit nicht langweilig: Wasser- und Schaukeltiere warten darauf, erobert zu werden. Die Seeschlange „Tribolin“ bewacht die Schatzkiste. Wer schafft es, zu dem funkelnden Schatz hinabzutauchen? Außerdem gilt es den Staudamm mit dem Wasserfass zu erkunden. Wer noch nicht ganz sicher auf den Beinen ist, kann die 3er-Rutsche hinuntersausen.
Für die größeren der Kleinen ist die 90 Meter lange Riesenrutsche mit Cinema-Projektion, Feuermotiven und Black Hole ein absolutes Muss. Im Übrigen steht die Riesenrutsche natürlich auch Erwachsenen zur Verfügung. Es darf also nach Herzenslust getobt, geschwommen, geplanscht und getaucht werden – am bes-ten mit der kompletten Familie.
Entspannung und Erholung bietet die Sauna- und Wellnesswelt mit Floating-Muschel, Relaxarium, Rosentepidarium, Rasulbad, Massagen, Kosmetik, Pediküre und acht verschiedenen Saunen mit Temperaturen von 45 bis 110 Grad.
Das Wochenblatt verlost fünf Tages-Familienkarten (zwei Erwachsene mit zwei eigenen Kindern bis 16 Jahren) für das SaLü. Und so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt Redaktion schicken, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg oder eine E-Mail mit Stichwort „Gewinne: SaLü” an post@wochenblatt-redaktion.de. Einsendeschluss ist der 26. Juli. Bitte die vollständige Adresse angeben!

Salztherme Lüneburg (SaLü)
Uelzener Straße 1-5
21335 Lüneburg
http://www.salue.info
Tel. 04131 / 72 30
Anfahrt: Buslinien 5011, 5003 oder 5007 bis Kurzentrum
Lüneburg, Auto: A250, Umgehungsstraße Richtung Uelzen bis Ausfahrt „Wendisch Evern”
Parkhaus mit 330 Stellplätzen,
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.