Ein letztes Remmidemmi

Deichkind eskalieren vor der Auszeit: MC Philipp Grütering „Kryptik Joe“, MC Sebastian „Porky“ Dürre und Ferris MC als „Ferris Hilton“ (v.l.). Foto: pr

Freikarten für Deichkind auf der Trabrennbahn zu gewinnen

Horst Baumann, Hamburg

Deichkind haben angekündigt, sich eine Auszeit nehmen zu wollen. Zuvor gibt es aber noch eine Sommernacht lang „Krawall und Remmidemmi“, wenn die Band es am Freitag, 25. August, auf der Trabrennbahn Bahrenfeld krachen lässt.
„Deichkind sind nicht so mein Ding, aber die Konzerte sind leider geil“, rappen Sänger und MC Philipp Grütering, MC Sebastian „Porky“ Dürre und Ferris MC als „Ferris Hilton“ selbstironisch. Die Shows von Deichkind sind legendär. Die vorerst letzte Chance, „Ausgelassenheit und Wahnsinn ungehemmt freien Lauf zu lassen“, bietet sich im Rahmen des Kultursommers in Bahrenfeld, so der Pressetext. Die Band sagt: „Sichert euch jetzt schnell die Tickets, bevor Deichkind auf unbestimmte Zeit ins Nirwana abtauchen.“
Das Elbe Wochenblatt am Wochenende verlost drei Mal zwei Karten für den Auftritt von Deichkind am Freitag, 25. August, um 19.30 Uhr auf der Trabrennbahn Bahrenfeld. Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblatt-redaktion.de – Stichwort „Gewinne: Deichkind“ (bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist Freitag, 30. Juni. Bitte die Telefonnummer angeben, die Gewinner werden benachrichtigt und stehen auf der
Gästeliste. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

❱❱ Deichkind, 25. August, 19.30 Uhr, Trabrennbahn Bahrenfeld, Luruper Chaussee 30, Tickets (35 Euro plus Gebühren) unter Tel. 01806 – 85 36 53 oder unter www.fkpscorpio.com
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
31
Hans Lothar aus Wilhelmsburg | 24.06.2017 | 04:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.