Doris Vetter lässt es rocken

Doris Vetter mit den Solisten Goele de Raedt und Sasha di Capri. Foto: Löffel

Verlosung: Freikarten für Galakonzert des Operettenchors in der Laeiszhalle zu gewinnen

Von Horst Baumann. Zu seinem zehnjährigen Bestehen präsentiert der Operettenchor Hamburg ein Galakonzert in der Laeiszhalle Hamburg unter dem Motto „Music rocks“ mit Welthits aus Musical, Filmmusik und Rock (Star Wars, Titanic, Die Schöne und das Biest, Rocky, Mamma Mia, Queen, James Bond, aus dem Poporatorium „Die 10 Gebote“ und einige mehr.
Der Operettenchor Hamburg wurde 2004 von Doris Vetter gegründet und ist mit über 170 Konzertveranstaltungen längst fester Bestandteil der Hamburger Kulturszene. Die Konzertbesucher können sich auf die Solisten Goele de Raedt und Sasha di Capri freuen, beide sind Musicaldarsteller bei „Rocky“. Mit von der Partie ist außerdem der Kindershowchor Blue Voice.
Begleitet wird der Abend von der Europäischen Kammerphilharmonie & Band unter der Leitung von Doris Vetter.
Das Elbe Wochenblatt am Wochenende verlost drei mal zwei Karten für das Gala-Konzert des Operettenchors. Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblatt-redaktion.de Stichwort „Operettenchor“ (bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist Mittwoch, 20. August. Bitte die Postadresse und Telefonnummer angeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Zehn Jahre Operettenchor
Sonntag, 31. August, um 17 Uhr, Laeiszhalle Hamburg, Johannes-Brahms-Platz 1, Vorverkauf, Infos und telefonische Reservierung gegen Vorkasse unter Tel. 04104-2506 oder im Internet www.adticket.de
www.operettenchor-hamburg.de
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6
Leo Fuchs aus Altstadt | 02.09.2014 | 15:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.