Die Reise von „derbe“ bis „sophisticated“

Stand-up-Comedian: Ingmar Stadelmann.

Freikarten zu gewinnen: Ingmar Stadelmann im Schmidt Theater.

Von Horst Baumann. Der Mann kommt an beim Publikum: Am Ende des diesjährigen Hamburger Comedy Pokals hatte sich Ingmar Stadelmann den zweiten Platz erobert. Jetzt kommt der sympathische „Bäd Äss“ der Comedy mit seiner Solo-Show ins Schmidt Theater. Das Elbe Wochenblatt am Wochenende verlost drei mal zwei Karten für „Was ist denn los mit den Menschen?“ am Montag, 12. August, um 20 Uhr.
Als junger Wilder wurde er durch seine legendäre „Toastshow“ bei Radio Energy bekannt. Jetzt ist Ingmar Stadelmann im ernsteren Fach angekommen: gewohnt böse, aber mit dem nötigen Augenzwinkern. Ein Mann, ein Mikro. Das ist nicht viel, aber für Ingmar Stadelmann reicht es, um von „derbe“ nach „sophisticated“ in nur anderthalb Stunden zu reisen. „Was ist denn los mit den Menschen?“ ist beste Stand-up-Comedy in amerikanischer Tradition. Nur halt auf Deutsch. Immer wieder taucht diese Frage wie ein Mahnmal im Kopf auf: Wenn er Menschen in Berliner U-Bahnen sieht und das Gefühl hat: Diese Stadt hat gar keine Psychiatrie! Wenn er sich von seiner Freundin nach drei Jahren Beziehung Fragen gefallen lassen muss, wie: „Onanierst du noch?“ Oder als Einziger nackt in der Sauna sitzt, umgeben von hübschen Frauen eingehüllt in weißen Handtüchern.
Ingmar Stadelmann ist wie der Geisterfahrer auf der A9, der sich ständig fragt, warum ihm alle entgegen kommen. Also kommen auch Sie ihm entgegen und besuchen sein Programm! Sie werden viel lernen. Zum Beispiel, warum das Meer so salzig schmeckt ...
Die Frage „Was ist denn los mit den Menschen?“ ist universell. Das Schönste daran: Es gibt keine wirkliche Antwort. Aber die Suche danach ist eine großartige Show!
Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an:
post@wochenblatt-redaktion.de. Stichwort „Gewinne: Ingmar Stadelmann“ (Bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist Freitag, 12. Juli. Bitte eine Telefonnummer angeben, die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ingmar Stadelmann: „Was ist denn los mit den Menschen?“, Montag, 12. August um 20 Uhr im Schmidt Theater, Spielbudenplatz 24-25, Tickets (15,20 bis 18,50 Euro) unter Tel. 31 77 88 99.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.