Der Geschichten-Erzähler

Songwriter aus Hamburg: Michy Reincke. Foto: Tristan Landwein

Tickets für den Auftritt von Michy Reincke im Rieckhof zu gewinnen.

Von Horst Baumann. Mit Felix de Luxe fuhr er im „Taxi nach Paris“, jetzt kommt er in den Rieckhof. Für sein aktuelles Album „Hatte ich dich nicht gebeten im Auto zu warten“ erhielt Michy Reincke von Medien und Fans gute Kritiken. So schreibt beispielsweise der Kritiker des „Rolling Stone“: „Wenige deutsche Platten sind so brillant“.
Bei den Liebhabern seiner Musik stehen sein Humor, seine Art die Dinge zu sehen und sein großer Vorrat an Anekdoten wenigstens auf gleicher Stufe mit seinen Liedern. In seinem neuen Programm „Storyteller“ legt Michy Reincke daher ganz bewusst das Hauptaugenmerk auf die Tradition des Geschichtenerzählens und reizt seine Talente als hervorragender Entertainer voll aus.
Neben musikalischen Höchstleistungen und Songs, die sonst sehr selten gespielt werden, gibt es bei diesem Konzertabend originelle, gediegene und interessante Geschichten zu seinen populärsten Liedern.
Das Elbe Wochenblatt am Wochenende verlost drei mal zwei Karten für das Konzert am Sonnabend, 21. März, um 20 Uhr im Rieckhof. Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblatt-redaktion.de Stichwort „Gewinne: Michy Reincke“ (Bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist Montag, 16. März. Bitte die Telefonnummer angeben, die Gewinner werden benachrichtigt und stehen auf der Gästeliste. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Michy Reincke

Sonnabend, 21. März, 20 Uhr im Rieckhof, Rieckhoffstraße 12, Tickets zu 22 Euro (plus Gebühren), Abendkasse 26 Euro.
www.rieckhof.de
www.michyreincke.de/
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.