Der Altmeister der Pointe

Altmeister des Humors: Fips Asmussen. Foto: Thomas Tiltmann
Hamburg: Schmidts Tivoli |

Komiker Fips Asmussen in Schmidts Tivoli – Verlosung!

Von Horst Baumann. Der Mann hat schon alles erlebt. Fips Asmussen ist eine Institution in Sachen Humor: Seit über 30 Jahren ist der Vater aller Stand-up-Comedians politisch, satirisch, witzig. Wer Asmussen in seiner Drei-Stunden-Liveshow erlebt hat, sagt: einfach gut! Das macht ihm in Deutschland keiner nach.
Die ARD-Fernsehzuschauer haben Fips Asmussen zu einem der beliebtesten Komiker in Deutschland gewählt. Er gastiert regelmäßig auf allen bekannten Kabarettbühnen und ist gern gesehener Gast im Radio und TV. Er hat in seiner Karriere über sieben Millionen Tonträger verkauft und erhielt dafür drei Goldene Schallplatten und eine in Platin.
„Das gut geölte Mundwerk aus dem Norden” ist eine Humormaschine, die Pointen-Dauerfeuer im 30-Sekunden-Takt produziert – immer neu, immer aktuell. Ein Volkskünstler, ein Possenreißer mit Grütze im Kopf.
Das Elbe Wochenblatt am Wochenende verlost drei mal zwei Karten für Montag, 11. Mai, um 20 Uhr in Schmidts Tivoli. Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblatt-redaktion.de Stichwort „Gewinne: Fips Asmussen“ (Bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist Montag, 4. Mai. Bitte die Telefonnummer angeben, die Gewinner werden benachrichtigt und stehen auf der Gästeliste.

Fips Asmussen

Montag, 11. Mai, um 20 Uhr in Schmidts Tivoli, Spielbudenplatz 27-28, Tickets (18,50 bis 27.30 Euro) unter Tel. 31 77 88 99 oder www.tivoli.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.