Auf Wattwanderung nach Hamburg-Mitte

Hochbetrieb vor Neuwerk: Im Vordergrund Teilnehmer einer Wattwanderung, im Hintergrund sind Wattwagen unterwegs. Foto: regiomaris GmbH

Ausflugstipp der Woche: Neuwerk

Von Horst Baumann. Die Insel Neuwerk liegt vor Cuxhaven und ist seit 1990 Teil des Nationalparks Hamburgisches Wattenmeer. Zusammen mit den Inseln Scharhörn und Nigehörn gehört Neuwerk nicht nur zur Freien und Hansestadt Hamburg (Bezirk Mitte), die Inseln bilden auch ein großes Vogelschutzgebiet. Somit ist dieses Ausflugsziel besonders bei Natur- und Vogelliebhabern beliebt.
Neuwerk ist bei Niedrigwasser von Cuxhaven-Sahlenburg zu Fuß im Rahmen einer geführten Wattwanderung zu erreichen. Auf der Wattwanderung lernen die Teilnehmer die Lebewesen des Nationalparks Hamburgisches Wattenmeer kennen und durchwaten kleine Priele auf dem Weg nach Neuwerk. Erfahrene Wattführer leiten die Wattwanderung zur Hamburger Insel.
Die bequemere Variante ist es allerdings, per Wattwagen nach Neuwerk zu fahren. Nach der Tour durch das Watt besteht die Möglichkeit, das Nationalparkhaus zu besichtigen und Spannendes über die Geschichte und die Natur der Insel zu erfahren. Sehenswert ist auch das älteste Bauwerk Hamburgs, der mehr als 700 Jahre alte Leuchtturm. Von hier aus lässt sich der herrliche Ausblick über das Wattenmeer bis nach Cuxhaven genießen. Nach der Erkundung der Insel geht es mit einem Ausflugsschiff zurück zum Festland zur „Alten Liebe“.
Veranstalter regiomaris bietet Tagesausflüge nach Neuwerk als Komplettpaket an. Das Angebot umfasst die Bahnfahrt mit dem metronom nach Cuxhaven, den Linienbustransfer mit der KVG zum Sahlenburger Strand, eine geführte Wattwanderung durch das Team von Karsten Bronk oder eine Wattwagenfahrt, ein Mittagessen im Restaurant „Das Alte Fischerhaus“ sowie die Schifffahrt Neuwerk-Cuxhaven mit der Reederei „Cassen Eils“. Die nächsten Termine für die Wattwanderung sind 23., 25. und 27. August, sowie 4., 8. - 10. und 21. - 24. September. Wattwagenfahrten finden statt am 25. - 27. August, sowie am 4., 6., 7., 9., 21., 22. und 24. September.
Das Elbe Wochenblatt am Wochenende verlost einen Tagesausflug für eine Familienkarte (zwei Erwachsene mit maximal drei Kindern) mit Wattwanderung nach Neuwerk. Wie kann man gewinnen? Einfach folgende Frage beantworten: Wie weit ist Neuwerk vom Hamburger Rathaus entfernt? Ein Tipp: Die Lösung erfährt man online oder telefonisch bei regiomaris.
Die die Lösung per Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg oder per E-Mail an post@wochenblatt-redaktion.de – in die Betreffzeile „Gewinne: regiomaris“. Einsendeschluss ist Freitag, 19. August. Bitte die Telefonnummer angeben, der Gewinner wird benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Tagesausflug Neuwerk

inklusive Bahnfahrt, Linienbustransfer, geführter Wattwanderung, Mittagessen, Schifffahrt Neuwerk – Cuxhaven für 79 Euro (Familienkarte 169 Euro ) oder mit Wattwagenfahrt für 89 Euro (Familienkarte 179 Euro).

Infos und Buchungen unter
❱❱ www.regiomaris.de oder Tel. 50 69 07 00.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.