Abenteuer für Kinder

Das neue Stück des Harburger Theatergruppe „Kinder spielen für Kinder“: „Schneewittchen“.

Weihnachtsmärchen: Karten für „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ zu gewinnen!

Von Horst Baumann. Vorweihnachtszeit ist Märchenzeit: Im Rieckhof gibt es wieder mehrere Theater-stücke, die den jüngsten Harburgern die Wartezeit bis Weihnachten unterhaltsam verkürzen. Das Elbe Wochenblatt am Wochenende verlost drei mal zwei Karten für die Vorstellung von „Schneewittchen“ am Sonntag, 8. Dezember, um 16.30 Uhr.
Für die Kindergärten und Schulen zeigt das Theater Don Kid’schote am Wochenende 26. und 27. November um jeweils 9 und 11 Uhr „Die wundersame Welt des Dr. Dolittle“: eine abenteuerliche Geschichte mit dem sympathischen Doktor und seinen sprechenden Tieren.
Auch die Harburger Theatergruppe „Kinder spielen für Kinder“ vom Spielplatzheim Außenmühle ist wieder im Rieckhof zu Gast. Am Sonntag, 8. Dezember, zeigen die engagierten jungen Darsteller um 14.30 und 16.30 Uhr ihre Version von „Schneewittchen und die sieben Zwerge“.
Für die Vormittagsvorstellungen von „Weihnachten bei Tiger und Bär“ vom Dienstag, 3. bis Donnerstag, 5. Dezember und „Schneewittchen“ am Mittwoch, 11. Dezember gibt es nur noch einige wenige Restkarten.
Die Karten für die Weihnachtsstücke kosten sechs Euro. Gruppenermäßigungen sind möglich.
Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an:
post@wochenblatt-redaktion.de. Stichwort „Gewinne: Schneewittchen“ (bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist Freitag, 29. November. Bitte eine Telefonnummer angeben, die Gewinner werden benachrichtigt und stehen auf der Gästeliste. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.