„Kies-Millionär“ Mario Daser trainiert im Phoenix-Center

In zwölf Kämpfen ungeschlagen: Boxer Mario Daser macht ein öffentliches Training im Phoenix-Center. Foto: Thorge Huter

Boxer bereitet sich auf Titelkampf gegen Ola Afolabi am 19. Mai in der Barclaycard-Arena vor

Sabine Langner, Harburg

Am Freitag, 19. Mai, kommt es in der Barclaycard Arena zum Showdown zwischen dem ungeschlagenen Mario Daser (zwölf Kämpfe, zwölf Siege) und dem Briten Ola Afolabi (22 Siege, fünf Niederlagen). Die beiden Boxer kämpfen um den internationalen IBO-Titel im Cruisergewicht.
Wer vorab schon mal ein Training des als „Kies-Millionärs“ bekannten Neu-Hamburgers Daser live beobachten möchte, sollte am Sonnabend, 6. Mai, ins Phoenix-Center kommen. Ab 14 Uhr zeigen im Lichthof C (vor dem Mediamarkt) Profiboxer Aufwärmübungen, Seilspringen und vor allem die Arbeit mit den
Pratzen.
Mit dabei sind Mario Daser mit seinem Trainer Bülent Baser, der Heimfelder Sebastian Formella mit Trainer Mark Haupt, sowie Igor Mikhalkin, Christian Hammer, Fatih Keles und der ehemalige Europameister und Alexander Alekseev.
Moderiert wird das Event von Steffen Soltau. Wer mag, kann sich auch ein Autogramm holen. Zudem wird es eine spezielle Rabattaktion vor Ort geben.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.