Hamburg-Achter: Wilhelmsburger rudert auf der Überholspur

Grund zum Strahlen: Tobias Winkler hat es innerhalb von nur zweieinhalb Jahren geschaft, sich einen Deutschen Meistertitel zu errudern.

Tobias Winkler vom Wilhelmsburger Ruder Club wird sensationell Deutscher Meister

Von Horst Baumann. Was für eine Karriere: Im Januar 2012 begann Tobias Winkler beim Wilhelmsburger Ruder Club (WRC), im April 2013 nahm er an seiner ersten Regatta teil und nun wurde er mit dem Hamburger Junior-Achter Deutscher Meister!
Tobias Winkler (16) konnte in Brandenburg seine erfolgreiche Saison mit einem Deutschen Meistertitel (U17) im Achter die Krone aufsetzen
Er startete unter der Flagge
des Allgemeinen Alster-Club/Norddeutscher Ruderer-Bund mit Trainer Michael Damm.
„In diesem Jahr wurde Tobias zum Verbandstraining für Hamburg an das Leitungszentrum Hamburg-Allermöhe berufen und konnte sich nach erfolgreicher Qualifikation im Zweier ohne Steuermann einen Platz im Hamburg-Achter errudern. Mit diesem Achter war er in diesem Jahr sieben Mal siegreich“, so Peter Schlatermund, Presseprecher des WRC.
Bleibt das Talent dabei, „sind wir sicher, dass ihm eine tolle Zukunft als Ruderer bevorsteht“, so Schlatermund.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.