Genau gezielt

Großer Erfolg für Teams des Immanuel-Kant-Gymnasiums beim Basketball-Finale von Jugend trainiert für Olympia. Foto: pr

Basketball: Teams des Immanuel-Kant-Gymnasiums gewinnen bei
Jugend trainiert für Olympia

HARBURG. Große Freude im Sinstorfer Immanuel-Kant-Gymnasium: Sowohl die Mädchen (zehn -13 Jahre) als auch die Jungen (zehn - bis 13 Jahre) gewannen das Hamburger Basketball-Finale beim Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia.
„Zuerst spielten wir Mädchen gegen das Walddörfer-Gymnasium. In der ersten Halbzeit konnten wir uns nur einen Vorsprung von zwei Punkten erspielen, was sich in der zweiten Halbzeit aber schnell änderte. Letztendlich gewannen wir mit mehr als fünf Punkten“, erzählte Spielerin Josefine Hollatz aus der Klasse 7a. „Danach spielten die Jungen ebenfalls gegen das Walddörfer-Gymnasium. Auch sie führten zur Halbzeit knapp, auch sie konnten die Führung ausbauen und gewannen.“ SL
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.