Fußballcamp auf der Elbinsel

Mädchen aller Kulturkreise sind beim 4. Elbinsel-Fußballcamp in Wilhelmsburg herzlich willkommen.

FFC Wilhelmsburg lädt alle Mädchen zum Mitmachen ein!

Von Rainer Ponik. Während in Schweden die besten europäischen Frauenteams um den Einzug ins
Finale kämpfen, lädt der 1. FFC Wilhelmsburg Mädchen aller Kulturkreise von Mittwoch bis Freitag, 24. bis 26. Juli, zu seinem 4. Elbinsel-Fußballcamp ein. In Zusammenarbeit mit move, dem Sportprogramm der SAGA GWG, geht es jeweils von 15 bis 18 Uhr unter dem Motto „Gemeinsam Fußball erleben“ auf dem Sportplatz Rotenhäuser Damm so richtig rund.
Das Angebot ist für Mädchen zwischen fünf und 16 Jahren aus dem Hamburger Süden und dem Bezirk Mitte gedacht, aber natürlich sind auch Mädchen aus anderen Stadtteilen willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos und auch an einzelnen Tagen möglich. Qualifizierte Trainer und Trainerinnen leiten die Übungen, ehrenamtliche Helfer versorgen die Teilnehmerinnen mit kostenlosen Getränken, Obst und Gemüse.
Im Mittelpunkt des Fußballcamps steht eine vielseitige Bewegungsschulung mit und ohne Ball. Zudem versuchen die Übungsleiter den Mädchen soziale und interkulturelle Kompetenzen wie Teamgeist, Toleranz, Ehrlichkeit und Fairplay zu vermitteln. Ein EM-Turnier, verschiedene Mitmach- und Geschicklichkeitsparcours und ein offener Mädchenfußball-Nachmittag auf der internationalen Gartenshow 2013 sowie viele Überraschungen machen die Veranstaltung für die Mädchen zu einem attraktiven Ferienangebot. „Es ist egal, ob die Mädchen Fußball spielen können oder es erst lernen und ausprobieren wollen – alle, die mitmachen wollen sind bei uns willkommen“, lädt Camp-Organisator Trygve Radtke alle sportinteressierten Girls zum Mitmachen ein.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.