Fußball statt Ballermann

Este – hier Leo Nommensen (links) im Zweikampf mit McCash Davis - verkaufte sich auch im Achtelfinale des Oddset-Pokals teuer, unterlag dem Oberligisten im Dezember nur mit 0:2. Foto: Rainer Ponik

Am Pfingssonntag starten die Aufstiegsrunden

Von Rainer Ponik. Die meisten Amateurkicker legen bereits die Füße hoch oder feiern Saisonabschluss auf Mallorca. Vier Mannschaften aus dem Süderelberaum müssen dagegen „nachsitzen“. Aber das stört niemanden; denn für die Mannschaften geht es darum, den Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse in einer Relegationsrunde perfekt zu machen.
Die SpVgg Este 06/70 hat dabei die Chance, nach vierjähriger Abstinenz wieder in die Landesliga zurückzukehren. Trainer Rossen Atannassov kann auf ein eingespieltes Team vertrauen, dass in seinem Kern schon seit Jahren zusammen Fußball spielt.

Comeback des Bostelbeker SV in der Kreisliga?

Der SV Rot Weiss Wilhelmsburg war in der Kreisliga lange Zeit Tabellenführer, bevor das Team von Erdal Kilic in der Schlussphase der Saison noch vom SVS Mesopotamien überflügelt wurde. Die Mannschaft um Torjäger Murat Bayram dürfte in ihrer Gruppe Favorit sein.
Aus den Tiefen der Kreisklasse will der Bostelbeker SV entfliehen. Nach jahrelangem Niedergang geht es am Alten Postweg endlich wieder bergauf. Die Mannen von Coach Michael „Emmes“ Rolfs erzielten über 100 Tore, landeten hinter Altenwerder III und Finkenwerder II auf Platz drei. Nun wollen sie, genau wie die 2. Herren des SV Wilhelmsburg, den Aufstieg in die Kreisliga schaffen.
Schon am morgigen Pfingstsonntag beginnen für alle Südteams die Aufstiegsrunden.

Aufstiegs-Fahrplan:


Aufstieg zur Landesliga,
So., 24. Mai 15 Uhr SpVgg Este 06/70 – Bergedorf 85, Estebogen
Mi., 27. Mai 19 Uhr SpVgg Este 06/70 – HSV III, Hagen-
beckstraße
So., 31. Mai 15 Uhr SV Halstenbek-Rellingen II – SpVgg Este 06/70, Lütten Hall,
Halstenbek

Aufstieg zur Bezirksliga
So., 24. Mai 15 Uhr Rot-Weiß Wilhelmsburg – SuS Waldenau, Rotenhäuser Damm
Mi., 27. Mai 19 Uhr Rot-Weiß Wilhelmsburg – SV Tonndorf-Lohe, Öjendorfer Weg
So., 31. Mai 15 Uhr DuWo 08 – Rot-Weiß Wilhelmsburg, Sthamerstraße

Aufstieg zur Kreisliga
Bostelbeker SV – TuS Hamburg II, Alter Postweg
Bostelbeker SV – HT 16 II, Dratelnstraße
Holsatia Elmshorn – Bostelbeker SV, Wilhelmshöhe

SV Wilhelmsburg II – BSV 19 II, Vogelhüttendeich
Kickers Halstenbek – SV Wilhelmsburg II, Birkenallee
Glashütte hat auf die Teilnahme verzichtet. Termine unter ❱❱ www.hfv.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.