Ferienspaß im Ruderclub

Der RC Süderelbe hat auch in diesem Sommer wieder Kinder zum Trainingscamp auf sein Gelände am Schweensand Hauptdeich eingeladen. Foto: pr

RC Süderelbe bietet Extra-Schnuppertag für Acht- bis 14-jährige an.

Von Rainer Ponik. Wer die Sommerferien in Hamburg verbringt, muss sich nicht unbedingt langweilen. Für viel Spaß und Abwechslung sorgt beispielsweise der Ruderclub Süderelbe, der Kinder zwischen acht und 14 Jahren zu einem dreitägigen Trainingscamp auf seinem Gelände am Schweensand-Hauptdeich 7 eingeladen hat.
Die zwölf freien Plätze waren schnell ausgebucht. „In den Ferien haben die Kids endlich mal viel Zeit. Wir bieten ihnen die Gelegenheit, das Rudern kennenzulernen“, so Jugendleiter Johannes Welsch. Zusammen mit der 17-jährigen Jugendvorsitzenden Lea Potrafke nimmt sich der 26-Jährige die Zeit, die Kursteilnehmer für seinen Lieblingssport zu begeistern.
Am ersten Tag lernen die Kids die Boote kennen und erfahren einiges über den Bewegungsablauf. Danach dürfen sie gemeinsam mit einem erfahrenen Steuermann in Mannschaftsbooten erste Erfahrungen sammeln.
Einen Tag später können die Kursteilnehmer mit ihren Übungsleitern schon raus auf die Süderelbe. Ein gemeinsamer Strandausflug bietet darüber hinaus aber auch die Chance zum Baden und Spielen.
Am letzten Tag können alle an einer kleinen Regatta teilnehmen und zeigen, was sie gelernt haben. Jedes Kind erhält eine Urkunde und eine Medaille, bevor das Camp mit dem gemeinsamen Abschlussgrillen ein Ende findet.
„Wer Feuer gefangen hat, kommt spätestens im nächsten Jahr wieder“, hofft Johannes Welsch auf ein paar Teilnehmer, die auch über den Kurs hinaus gern weiter Rudern möchten. Weil die Nachfrage in diesem Jahr größer war als die vorhandenen Teilnehmerplätze, haben sich Johannes und Lea entschlossen, den übrigen Interessenten am kommenden Dienstag, 18. August, einen Extra-Schnuppertag beim RC Süderelbe anzubieten.
Es dürfen aber auch noch ein paar weitere Kinder dazukommen, die sich unter ferienpass2015@rc-suederelbe.de bis Sonntag, 16. August anmelden müssen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.