Einmal den Holzhammer schwingen

Mit ihm werden Plastikkugeln durch Stahltore getrieben: der „Mallet“, zu deutsch Holzhammer. Foto: pr

Krocket: Am morgigen Sonntag, 19. April, Tag der offenen Tür bei der TG Heimfeld

Von Gabriela Klemová. Krocket ist etwas Besonderes: Es ist eine der wenigen Sportarten, bei der Männer und Frauen gemeinsam auf dem Platz stehen und an Turnieren teilnehmen. Am morgigen Sonntag, 19. April ab 11 Uhr, hat jeder die Chance Krocket auszuprobieren.
Die Tennisgesellschaft Heimfeld (TGH), Am Waldschlößchen 1, lädt zum Tag der offenen Tür ein. Auf grünem Rasen werden die Frauen und Männer in Weiß mit dem großen Holzhammer, im Fachjargon „Mallet“ genannt, bunte Plastikkugeln durch sechs Stahltore treiben. Zugleich versuchen sie die Kugeln der Mitspieler daran zu hindern, diese Tore zu passieren. Wer ab 11 Uhr mitspielen möchte: Vorkenntisse sind nicht erforderlich. Ein kleines Kuddel-Muddel-Turnier der Clubmitglieder folgt ab 14 Uhr.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.