Der Kampf um Play-Offs beginnt!

Auf einen Blick: Hauptrunden-Termine der Hamburgs Sharks. Foto: pr

Jugendbasketball-Bundesliga: Hittfeld Sharks starten in die Hauptrunde.

Von Rainer Ponik. Nach souverän überstandener Vorrunde, die die Hittfeld Sharks in der Jugendbasketball-Bundesliga (JBBL) auf dem zweiten Tabellenplatz der Gruppe Nord abschlossen, starten die „Haie“ nun am morgigen Sonntag, 16. Februar, mit einem Auswärtsspiel bei ALBA Berlin in die Hauptrunde. Es wird nicht einfach sein, dort zu punkten, denn ALBA blieb in der Vorrundengruppe Nordost unbesiegt und geht als Tabellenführer in die Hauptrunde. Vor allem im Defensivbereich konnten die Berliner, die vom ehemaligen Nationalspieler Patrick
Femerling trainiert werden, sehr überzeugen. Da ALBA auch auf eine starke Offense bauen kann, wird es für die Schützlinge von Sharks-Coach Lars Mittwollen schwer werden. Eine Woche später empfangen die „Haie“ das Team der Braunschweig Phantoms, deren Spiel zuletzt vor allem auf ihren aktuellen Jugend-Nationalspieler Lars Lagerpusch zugeschnitten war. „Wir können wohl in Bestbesetzung antreten“, so Mittwollen. Mit dabei ist Aurelius Szczerbowski, der lange verletzt war. Wenn am Sonntag, 23. Februar, um 14 Uhr in der Halle am
Peperdiecksberg der Anpfiff ertönt, ist Unterstützung gefragt. „Wir hoffen auf viele Zuschauer, die uns nach vorn peitschen“, setzt Lars Mittwollen darauf, dass der Traum vom Erreichen der Play-Off-Spiele für sein Team in ein paar Wochen wahr wird.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.