Alle Neune für Grün-Weiss!

inzeln und im Team erfolgreich: Karin Grummert, Beate Lenzing, Wiebke Baseda und Kerstin Palatz (v.l.) kehrten mit vielen Medaillen nach Hamburg zurück. Foto: pr

Leichtathletik-Seniorinnen in guter Form.

Von Rainer Ponik. Weder ungemütliche Temperaturen noch starke Windböen konnten das Leichtathletik-Seniorenteam des SV Grün-Weiss Harburg davon abhalten, an den gemeinsamen Landesmeisterschaften mit Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern in Flensburg teilzunehmen. Das in der Altersklasse bis 55 Jahre (W 55) startende Quartett aus dem Hamburger Süden bot trotzdem starke Leistungen, so dass es schließlich insgesamt neun Goldmedaillen mit nach Hause nehmen konnte.
Den Löwenanteil von fünf Titeln sicherte sich Wiebke Baseda. Da die Mehrkampf-Meisterschaften der Senioren in diesem Jahr ausfallen, nutzte sie die Chance und meisterte „ihren“ Fünfkampf auf eine andere Art und Weise: Sowohl beim 100-m-Sprint (15,54 s) und Kugelstoßen (9,53 m) als auch beim Hochsprung (1,33 m) und über die 400-m-Strecke (74,05 s) war die Harburgerin von der Konkurrenz nicht zu schlagen. Am meisten freute sie sich aber über den Sieg beim Speerwerfen (30,62 m), weil es ihr gelungen war, erstmals nach langer Zeit wieder die 30-m-Marke zu übertreffen.
Auch Neuzugang Karin Grummert war zufrieden. Sie lief die 100 m unter 16 Sekunden (2. Platz) und gewann den 200-m-Lauf (35,14 s). Kerstin Palatz und Beate Lenzing können sich ebenfalls Landesmeisterinnen nennen. Kerstin Palatz warf den Diskus 21,69 m weit, Beate Lenzing erzielte im Weitsprung eine Weite von 3,66 m.
Gemeinsam traten die vier Harburgerinnen schließlich zum 4x100m- Lauf an. Alle gaben noch einmal Vollgas und konnten ihre bisherige Saisonbestleistung am Ende um über eine Sekunde unterbieten. „So darf es gern weitergehen!“, freute sich Beate Lenzing.
Ronald Abshagen (LGHNF) gewann bei den Männern M80 den Speerwurf mit 18,39 Meter. Seine Frau Kirsten heimste drei zweite Plätze ein: mit dem Diskus (17,63 m), dem Speer (15,03 m) und der Kugel (6,72 m).
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6
Dirk Wüstenberg aus Heimfeld | 12.07.2015 | 06:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.