offline

Matthias Greulich

8.729
Heimatort ist: Harburg-City
8.729 Punkte | registriert seit 02.09.2011
Beiträge: 1.572 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 0
Folgt: 5 Gefolgt von: 9
4 Bilder

Kunst, Konzert und Kokossuppe

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 2 Tagen | 117 mal gelesen

Drei Jahre nach seiner Eröffnung hat sich das Kulturcafé „Komm du“ zu einem gefragten Treffpunkt entwickelt. - Von Christopher von Savigny. Wenn Britta Barthel und Mensen Chu auf ihre Anfänge angesprochen werden, kommen sie erstmal ins Grübeln. „Wir haben ganz schön kämpfen müssen", sagt Barthel, die seit gut drei Jahren zusammen mit ihrem Partner Chu das Kulturcafé „Komm du“ in der Buxtehuder Straße betreibt. Inzwischen habe...

1 Bild

Schluss nach sechs Jahren

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 2 Tagen | 62 mal gelesen

Fußball: FTSV Altenwerder sucht Nachfolger für Thorsten Bettin und Manuel Garcia - Von Waldemar Düse. Beim Fußball-Bezirksligisten FTSV Altenwerder geht eine Ära zu Ende. Seit dem Sommer 2010 hatte das Gespann Thorsten Bettin und Manuel Garcia die Ligamannschaft trainiert. Zum Saisonende beenden die Beiden ihre Arbeit. Dem Vernehmen nach aus beruflichen Gründen. Bettin soll neuer Edeka-Marktleiter in der Hafen-City werden....

1 Bild

Jetzt hilft nur noch ein Volleyball-Wunder

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 2 Tagen | 61 mal gelesen

Harburger TB: Verbandsligist droht Abstieg in die Landesliga - Von Rainer Ponik. Als die Verbandsliga-Volleyballer des Harburger Turnerbunds (HTB) sich nach sechs Spielen am Tabellenende wiederfanden, war der Optimismus bei Spielertrainer Jan Folster noch ungebrochen. „Wir hatten ein schweres Auftaktprogramm, aber nun kommen die Gegner, die wir schlagen können“, strahlte der Übungsleiter Mitte November Zuversicht aus....

1 Bild

„Weihnachts-Manni“ brachte 9.500 Euro im roten Rucksack

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 2 Tagen | 62 mal gelesen

Hallenfußball: Erlös des 31. Willi-Uder-Gedächtnisturniers an Kita Elfenwiese übergeben - Von Olaf Zimmermann. Große Freude bei Verene Höing. Harburgs Fußball-Urgestein Manfred „Manni“ von Soosten übergab der Leiterin der Kita Elfenwiese einen schicken roten Rucksack, der mit 9.500 Euro gefüllt war. Das Geld war beim diesjährigen 31. Willi-Uder-Gedächtnisturnier in der Sporthalle Kerschensteinerstraße zusammengekommen. ...

2 Bilder

Formel 1 im Klassenraum

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 2 Tagen | 70 mal gelesen

Klaus Scheffler bringt Kindern Autotechnik näher, fester Standort für Carrera-Bahn gesucht - Von Andreas Tsilis. Eltern, die dem Nachwuchs Heiligabend eine Carrera-Bahn unter den Weihnachtsbaum legen, sei gesagt: Die flotten Flitzer sind kein Spielzeug, sondern „angewandte Wissenschaft für kleine und große Leute“. Das sagt zumindest Klaus Scheffler, der sich seit 50 Jahren mit der Materie beschäftigt und versucht, Kindern...

1 Bild

Fatih Akin op Platt

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 2 Tagen | 95 mal gelesen

Hamburg: Ohnsorg Theater | Freikarten für Soul Kitchen im Ohnsorg Theater zu gewinnen. - Von Horst Baumann. Ein Theaterabend mit Seele. Im Kino war die Heimatkomödie „Soul Kitchen“ ein großer Erfolg. Nun bringt das Ohnsorg Theater diese Liebeserklärung an Hamburg auf die Bühne. Regie führte Rolf-Mares-Preisträger Ingo Putz. Er erzählt eine Geschichte über Familie und Freunde, über Liebe, Vertrauen und Loyalität. Nicht zuletzt Sängerin Love Newkirk...

1 Bild

Alles im grünen Bereich

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 2 Tagen | 62 mal gelesen

Sparkasse Harburg-Buxtehude erwirtschaftet trotz niedriger Zinsen gutes Ergebnis im Geschäftsjahr 2015 - Von Sabine Langner. Zufriedene Gesichter beim Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Die Zinsen sind zwar nach wie vor im Keller, aber die Kauflust der Verbraucher und die gute Lage auf dem Arbeitsmarkt sorgen trotzdem für steigenden Konsum. Davon profitieren auch die Banken. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude...

1 Bild

Das Tor zum Weltnaturerbe Wattenmeer

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 2 Tagen | 125 mal gelesen

Ausflugstipp der Woche: Büsum - Von Horst Baumann. Das bekannte Nordseebad Büsum ist der drittgrößte Urlaubsort an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste. Vor den Toren der Stadt liegt das Weltnaturerbe Wattenmeer, die größte zusammenhängende Watt- landschaft der Welt. Bei einem ausgiebigen Spaziergang an der Küste kann bei frischer Nordseeluft der unvergleichliche Blick auf die Weite des Watts genossen werden. Die...

1 Bild

„Obergrenzen lösen kein Problem“

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Altona | vor 5 Tagen | 103 mal gelesen

Interview: Bundestagsabgeordneter Matthias Bartke (SPD) über die Berliner Politik, Hassmails und seinen Besuch im Irak - Von Matthias Greulich und Carsten Vitt. Auf seinem Weg in den Bundestag in Berlin fährt er jeden Morgen mit dem Fahrrad durch das Brandenburger Tor. Für Matthias Bartke ist das ein Zeichen dafür, dass „wir nicht zu kleingeistig sein dürfen“, dass es Wunder in der Politik gibt. Bis 1989 geschlossen und im...

1 Bild

„Bildung statt Angst“

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Altona | vor 5 Tagen | 149 mal gelesen

Schülerprotest in der Stadtteilschule am Hafen gegen drohende Abschiebung - Von Tobias Johanning. Sie fordern „Bleibe-Recht auf Bildung“. Am Montagvormittag demonstrierten etwa 120 Schüler der Stadtteilschule am Hafen gegen die drohende Abschiebung einer Schülerin. Sie versammelten sich gegen 8.30 Uhr in der Aula der Schule in der Neustadt. Lehrer und Schulleitung wussten im Vorfeld nichts von der Versammlung. In...

1 Bild

Begehrte Betten am Stintfang

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Altona | vor 5 Tagen | 64 mal gelesen

Mehr internationale Gästeübernachtungen in norddeutschen Jugendherbergen - Von Sabine Langner. Auf dem Stintfang, der wohl bekanntesten Jugendherberge in Norddeutschland, ging es noch internationaler als sonst zu. Der Deutsche Jugendherbergsberband (DJH) Landesverband Nordmark freut sich über ein Plus von 25 Prozent bei internationalen Gästen. Die Übernachtungszahlen stiegen um 0,4 Prozent auf nunmehr 1.104.792...

3 Bilder

Jugendliche gegen Fremdenhass

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Groß Flottbek | vor 5 Tagen | 201 mal gelesen

Hamburg: Jugendkirche | Vier-Jahres-Projekt: Türkische Gemeinde engagiert sich gegen Antisemitismus - Von Christopher von Savigny. Gegen Ausgrenzung und Fremdenhass: Zusammen mit der Jüdischen Gemeinde Hamburg und dem Anne-Frank-Zentrum (AFZ) in Berlin hat die Türkische Gemeinde Hamburg (TGH) jetzt ein längerfristiges Projekt gestartet, dass sich an jugendliche Migranten im Alter von 15 bis 25 Jahren wendet. Das Programm mit dem Titel „Neue Wege –...

2 Bilder

Schlechter Standort?

Matthias Greulich
Matthias Greulich | St. Pauli | vor 5 Tagen | 54 mal gelesen

Altonas einziger Nachtbriefkasten verlegt – keine Parkmöglichkeiten - Von Christopher von Savigny. Stephan Bornhöft ist sauer auf die Post. Grund ist die Verlegung des Briefkastens in der Plöner Straße. „Der Kasten ist überhaupt nicht zugänglich“, sagt Bornhöft, Chef einer Hamburger Steuerberaterfirma. Erstens gebe es keine Haltemöglichkeit für Pkw. „Hält man dennoch in Höhe des Briefkastens, muss man einen unbefestigten und...

1 Bild

Seilbahn, neue Esso Häuser und Starclub-Eröffnung

Matthias Greulich
Matthias Greulich | St. Pauli | vor 5 Tagen | 87 mal gelesen

Hamburg: St. Pauli-Archiv | St. Pauli Archiv: "Blanker Hans und Beatmusik" Erzählcafé zu den 1960er-Jahren - Von Sabine Langner. Blanker Hans und Beatmusik: Erzählcafé im St. Pauli Archiv zu den Sixties. Nach Wiederaufbau und Wirtschaftwunder der 1950er-Jahre waren die 1960er-Jahre eher ein Jahrzehnt der Unruhe: Spiegel-Affäre, Große Koalition und Schahbesuch brachten die Massen auf die Straße. In Hamburg brachen bei der Jahrhundertflut die Deiche und...

1 Bild

Mit „Raus Hier“ gewonnen

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 05.02.2016 | 57 mal gelesen

Charlotte Regelski (14) holt Harburger Jugendkulturpreis - Von Sabine Langner. „Harburg mit allen Sinnen“ lautete in diesem Jahr das Motto des Jungendkulturpreises. 35 Arbeiten von Kindern und Jugendlichen zwischen zehn und 14 Jahren wurden eingereicht. Unangefochtener Sieger war ein Video der 14-jährigen Charlotte Regelski. Auf Grundlage des Liedes „Raus hier“ der Gruppe Tonbandgerät hat die junge Künstlerin Eindrücke vom...