offline

Elbe Wochenblatt Redaktion

Heimatort ist: Harburg-City
registriert seit 01.09.2011
Beiträge: 1.106 Schnappschüsse: 3 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
1 Bild

Fahrradstadt Hamburg?

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 1 Tag | 751 mal gelesen

Interview mit Philine Gaffron, Mobilitätsexpertin der Technischen Universität Hamburg-Harburg - Sabrina Knoll/TUHH, Harburg Philine Gaffron ist Oberingenieurin am Institut für Verkehrsplanung und Logistik der Technischen Universität Hamburg-Harburg (TUHH). Die Expertin spricht über gespaltene Verkehrs-persönlichkeiten, erklärt, warum das Thema Fahrradstadt so emotional diskutiert wird – und was sie mit dem...

1 Bild

Ganz allein im Watt

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 1 Tag | 13 mal gelesen

Wanderung mit Nationalpark–Watt- und Gästeführerin Christine Dethleffsen von Nordstrand zur Hallig Südfall - Malte Keller/NT, Husum Hinter dem Deich ist noch nicht Schluss, hinter dem Deich liegen das Wattenmeer und die wundersame Welt der Halligen – weltweit einzigartig. Diese Halligen sind kleine Flecken Land in der Nordsee im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Sie gehören allerdings nicht zum...

1 Bild

Bayern liegt am Fischmarkt

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 1 Tag | 22 mal gelesen

Tickets für das Oktoberfest in der Fischauktionshalle zu gewinnen - Horst Baumann, Hamburg Bayerische Festkultur und zünftige Feierlaune hautnah in Hamburg erleben: Erdinger Weißbräu bringt das Oktoberfest in die Fischauktionshalle nach Altona. Am 6. und 7., 13. und 14. sowie am 20. und 21. Oktober herrscht in der Fischauktionshalle zünftiges Bierzeltflair nach bayerischem Vorbild. Bayern liegt dann innerhalb der roten...

1 Bild

SGW behielt die Nerven

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 1 Tag | 66 mal gelesen

Handball: Petersen-Schützlinge starten mit 25:20-Erfolg in Altona in die neue Spielzeit - Rainer Ponik, Hamburg-Süd Nach dem Abstieg aus der Regionalliga mussten die Handballerinnen der SG Wilhelmsburg jetzt wieder in die Hamburg-Liga zurückkehren. Klar, dass Trainer Sven Petersen mit seinen Schützlingen nur allzu gerne wieder in Norddeutschland höchste Spielklasse zurück-kehren würde.Die Voraussetzungen waren allerdings...

1 Bild

Vor dem Pflug und unter dem Sattel

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 1 Tag | 6 mal gelesen

Beim Pferdetag am Kiekeberg kann man die Vierbeiner wie früher bei der Arbeit sehen – und als modernen Freizeitpartner - GABY PÖPLEU, EHESTORF Historische Vorführungen, Kutschfahrten und Ponyreiten – am Pferdetag am Sonntag, 24. September, ist im Freilichtmuseum am Kiekeberg von 10 bi 18 Uhr die Vielfalt der historischen und modernen Pferdewelt zu sehen. Der Eintritt beträgt 9 Euro, Kinder und Jugendliche zahlen nichts. In...

1 Bild

15 Jahre im Herzen von Harburg

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 1 Tag | 26 mal gelesen

Die Harburg Arcaden feiern zwei Wochen lang Geburtstag: vom 25. September bis 7. Oktober - Olaf Zimmermann, Harburg Vor genau 15 Jahren wurden nach knapp zweijähriger Bauzeit die Harburg Arcaden eröffnet. Der Shopping-Tempel beherbergte auf 14.000 Quadratmetern Fläche 65 Geschäfte, unter anderem aus der Mode-, Geschenkartikel- und Lebensmittelbranche. Betreiber war die Management für Immobilien AG (mfi), die sich die...

1 Bild

Drachen in Kirchdorf-Süd

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 2 Tagen | 15 mal gelesen

Tolles Fest auf dem Marktplatz - Siegmund Borstel, Wilhelmsburg „Miteinander zu feiern tut einfach gut“, vermuteten die Veranstalter des Kulturfests am Karl-Arnold-Ring. Und sie hatten recht. Alle waren beteiligt mit dem, was Kirchdorf-Süd zu bieten hat: Musik und Tanz und Theater und Kabarett, Spiele für Kinder, Gaumenfreuden und alkoholfreie Cocktails. Durch das abwechslungsreiche Programm führte in gewohnt spritzig...

2 Bilder

Der Nebel kommt

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | vor 3 Tagen | 35 mal gelesen

WILHELMSBURG. Für 90 Minuten hat am Sonntagnachmittag der Winter in Kirchdorf-Süd Einzug gehalten. Dächer, Straßen und Autos waren mit einer dicken Schicht aus Hagelkörnern überzogen. Wegen des Unwetters liefen zahlreiche Keller voll, die Feuerwehr war im Dauereinsatz. Mehrere Fußballspiele, unter anderem von Einigkeit Wilhelmsburg und von Pantheras Negras, mussten abgebrochen werden. „Das Unwetter muss örtlich sehr begrenzt...

1 Bild

Sie ist ein Fan von Hans Albers

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Cranz | vor 3 Tagen | 36 mal gelesen

Irmgard Amelang feierte vor wenigen Tagen ihren 100. Geburtstag - Wittenburg/ Istel, Neugraben Als Irmgard Amelang geboren wurde, tobte noch der Erste Weltkrieg. Man schrieb das Jahr 1917. Vor ein paar Tagen, am 13. September 2017, feierte die rüstige Dame in der Seniorenresidenz Neugraben ihren 100. Geburtstag. Zuerst hatte die im brandenburgischen Luckenwalde Geborene sich auf alle Gäste gefreut, aber am Tag vor ihrem...

1 Bild

Nacht der Lichter: ein farbenfroher Erfolg

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 3 Tagen | 15 mal gelesen

Siegmund Borstel, Harburg Nico Sauerbaum und sein SHS-Team verstehen ihr Handwerk. Die Experten sorgten dafür, dass die über 10.000 Besucher im Harburger Binnenhafen die fünfte Nacht der Lichter genießen konnten. Über 40 Gebäude, Bauwerke, Brücken und Tunnel wurden farbenfroh illuminiert. Auf dem Kanalplatz führte NDR-Moderatorin und Harburg-Fan Anke Harnack großartig durch das Bühnenprogramm mit viel Live-Musik – von...

1 Bild

Die Freibeuter kommen

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 3 Tagen | 21 mal gelesen

Im Harburger Theater feiert das Musical „Der Schrecken der Ozeane“ am 23. September Premiere - Siegmund Borstel, Harburg „Der Schrecken der Ozeane“ feiert seine Premiere im Harburger Theater, Museumsplatz 2. Am Sonnabend, 23. September, wird das Musical nach dem Hörbucherfolg von Leuw von Katzenstein erstmals im Hamburger Süden aufgeführt. Worum geht’s? Pirat Buckelbert Hansen (Achim Buch) erlebt mit seinem Raben...

1 Bild

Neue Babykurse in Eißendorf

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 3 Tagen | 9 mal gelesen

Evangelische Familienbildung Harburg und die Apostelkirche weiten ihre Zusammenarbeit aus – kürzere Wege für Familien aus dem Stadtteil - HARBURG. Die Evangelische Familienbildung und die Eißendorfer Apostelkirche weiten ihre Zusammenarbeit aus. Ab 27. September findet im Kinder- und Jugendzentrum „mittendrin“, Beerentalweg 35c, ein Babykurs statt.Immer mittwochs von 11 bis 12.30 Uhr treffen sich Eltern mit mit Babys, die...

1 Bild

Ein Bandoneon zum Streichquartett?

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 3 Tagen | 32 mal gelesen

Musikgemeinde Harburg startet in die neue Saison – zum Beginn Diskussion über Tasteninstrumente - Gaby Pöpleu, Harburg Klavier, Orgel, Bandoneon – die Welt der Tasteninstrumente steht neben den Werken von Mozart im Fokus der Musikgemeinde Harburg in der Saison 2017/18. Die beginnt jetzt, umfasst zehn hochkarätige Konzerte in der Friedrich-Ebert-Halle und zahlreiche weitere Veranstaltungen im Helmssaal.Doch vor der Musik...

1 Bild

Was kostet der Wahlkampf?

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 3 Tagen | 83 mal gelesen

Bundestagswahl am 24. September: SPD Harburg gibt 22.000 Euro aus, die CDU Harburg maximal 10.000 Euro - Olaf Zimmermann, Harburg So mancher Bürger mag aufatmen: Die Bundestagswahl rückt immer näher. Am Sonntag, 24. September, hat der Wahlkampf endlich ein Ende. Im Wahlkreis Harburg/Bergedorf möchte der Wilhelmsburger Metin Hakverdi (SPD) sein Direktmandat verteidigen. Der SPD-Kreisverband Harburg „hat für den Wahlkampf im...

1 Bild

Bummeln bei Kerzenschein

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | vor 3 Tagen | 20 mal gelesen

Mehr als 80 Geschäfte beteiligen sich am Lichterfest - Karin Istel, Othmarschen Unsere Zeit ist hektisch. Doch am Donnerstag, 21. September, kann man beim Lichterfest in der Waitzstraße, der Reventlowstraße und am Beseler Platz eine Atempause einlegen: in aller Ruhe flanieren, mit den Inhabern der Geschäfte plaudern, Freunde treffen und sich von der stimmungsvollen Beleuchtung verzaubern lassen. Von 18 bis 21 Uhr heißt...