offline

Elbe Wochenblatt Redaktion

Heimatort ist: Harburg-City
registriert seit 01.09.2011
Beiträge: 78 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Traum-Frauen singen von 1.000 Krisen

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 2 Tagen | 24 mal gelesen

Freikarten für den Damenlikörchor im Rieckhof zu gewinnen - Horst Baumann, Harburg Sie singen „Beziehungsweisen“: Der Hamburger Damenlikörchor erscheint am Freitag, 3. Februar, samt Pianist, Dirigent und einer Best-Of-Auswahl im Rieckhof. Eine ganze Bühne voller Traumfrauen in Wahnsinnsgarderobe und zwei Kerle mit Rhythmus und Rüschenhemden. „Beziehungsweisen“ lautet das Motto des Abends und so stehen praktische Tipps...

1 Bild

„Ein Geschenk des Himmels“

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 2 Tagen | 17 mal gelesen

Bundesweit einzigartiger Lehrgang im Elbcampus in Harburg zeigt, wie Flüchtlinge zur Energiewende beitragen können - Kim Ly Lam, Harburg Hasan Dakka lässt sich durch nichts stören, als er an einem kleinen Modell eines Elektromotors schraubt. Der 33-Jährige will in den Werkstätten des Elbcampus zeigen, was er handwerklich drauf hat. Damit ist er hier nicht alleine: Zwanzig weitere Flüchtlinge aus Syrien, Eritrea, Iran,...

2 Bilder

Schüler wollen Vorurteile abbauen

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | vor 2 Tagen | 69 mal gelesen

Projekt „Meine Stadt, meine Jugend, mein Bezirk – ein Dokumentationsfilm von Blankenese nach Wilhelmsburg“ begeistert Hamburger Schulen - Fatma Sahin, Wilhelmsburg Die Klasse 11a der Stadtteilschule Wilhelmsburg arbeitet derzeit an einem einzigartigen Projekt. Unter dem Titel „Meine Stadt, meine Jugend, mein Bezirk – ein Dokumentationsfilm von Blankenese nach Wilhelmsburg“ werden sie fünf Schulen und die jeweiligen...

1 Bild

Katzen und Hunde bleiben weiter drinnen: Wie gehen Sie mit der Geflügelpest um?

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 2 Tagen | 19 mal gelesen

Umfrage: In Harburg hält sich die Aufregung in Grenzen - Sabine Langner, Harburg Die Entwarnung war nicht von langer Dauer: Am Sandau- hafen in Altenwerder wurde ein toter Bussard gefunden, bei dem im Labor der hochansteckende Geflügelpest-Erreger H5N8 nachgewiesen wurde. Zehn Kilometer rund um den Fundort in Altenwerder wurde von den Behörden ein so genanntes „Beobachtungsgebiet“ eingerichtet. Das Anfang November 2016...

Wirtschaftswunder-Boss liebt Schuhverkäuferin

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 2 Tagen | 26 mal gelesen

1960 steht ein erfolgreicher Geschäftsmann vor Gericht – Teil 1 - W. Düse, Hamburg Die ersten kommen schon frühmorgens. Mittags ist die Menge vor der Überseebrücke auf Zehntausend angewachsen, die an diesem 17. Februar 1960 den englischen Flugzeugträger „Victorious“ besichtigen will. Die Betonung liegt auf „will“. Die Menge bahnt sich ihren Weg durch Polizisten und Soldaten hindurch zum Schiff. In dem gefährlichen Gedränge...

1 Bild

Läuft wieder in Harburg

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Tagelang war es am Rathaus zehn nach zwölf, jetzt wurde das Laufwerk der Turmuhr repariert - M. Greulich, Harburg Mittwochnachmittag auf dem Harburger Rathausplatz. „Wie spät?“, fragt einer aus der Gruppe, die sich an den Sitzbänken zu treffen pflegt. „Zehn nach zwölf“, sagt eine andere Stimme. Die ganze Gruppe lacht. Tagelang ging die Harburger Rathausuhr nur zweimal am Tag richtig, zeigte mit ihren vergoldeten Zeigern...

1 Bild

Justus Hollatz wirft 27 Punkte gegen Rostock

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 2 Tagen | 11 mal gelesen

Jugendbasketball-Bundesliga: Am morgigen Sonntag kommt es in Hittfeld zum Showdown zwischen „Haien“ und „Piraten“ - RAINER PONIK; HAMBURG-SÜD Nach der überraschenden 56:68-Heimspielpleite des Jugend- basketball-Bundesligateams der Hamburg Sharks gegen den Tabellenletzten DBV Charlottenburg und dem gleichzeitigen 91:50-Erfolg der Wilhelmsburger „Piraten“ gegen Rostock schien sich das Erreichen der Hauptrunde für das Team...

1 Bild

Der doppelte Piechowiak

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 2 Tagen | 12 mal gelesen

1969 entgeht Einigkeit Wilhelmsburg dem Abstieg, der Trainer nicht - W. Düse, Hamburg Süd Die Unterschiede zu damals sind nur gering. Der ESV Einigkeit Wilhelmsburg ist nicht Elfter in der Kreisliga wie heute, sondern Drittletzter in der Bezirksliga. Aber nur die Namen unterscheiden sich, beide Male ist die zweitunterste Liga Hamburgs gemeint. Es ist der 18. Mai 1969, in der Staffel Harburg der Fußball-Bezirksliga stehen...

1 Bild

Wohnungen für Arme werden Mangelware

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 2 Tagen | 65 mal gelesen

Die Zahl von Sozialwohnungen in Hamburg droht dramatisch zu sinken – von einst 350.000 auf möglicherweise 58.000 im Jahr 2031 - Volker Stahl, Hamburg Je weniger Sozialwohnungen, desto größer die soziale Spaltung in einer Stadt mit einem angespannten Wohnungsmarkt. Leider trifft diese grobe Formel auch auf Hamburg zu, denn der Bestand an Sozialwohnungen geht seit Ende der 1970er-Jahre kontinuierlich zurück – damals...

2 Bilder

25 Jahre lang auf Vatersuche

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eimsbüttel | vor 4 Tagen | 66 mal gelesen

Autor Peter Garcia beschreibt in „Franzosenbalg“ seine Identitätssuche als Sohn eines Besatzungssoldaten - Jenifer Calvi, Eimsbüttel Er war Banklehrling, Buchhändler, Kommunist und Unternehmensberater. Er reiste, er trank, er liebte – aber im Grunde suchte er sein ganzes Leben lang immer nur seinen Vater. Denn der war Franzose – und Peter Garcia, heute 70 Jahre alt, war sein „Franzosenbalg“. Der Eimsbütteler Autor hat...

1 Bild

Zerrissen zwischen den Kulturen

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 4 Tagen | 17 mal gelesen

Theaterstück über italienische Einwanderer: „Amara Terra Mia – Mein bitteres Land“ im St. Pauli Theater – Freikarten - Heinrich Sierke, St. Pauli Dieses Lied rührte Generationen junger Männer, die Mitte der 1950er-Jahre aus Mittel- und Süditalien nach Deutschland kamen: „Amara Terra Mia“. „Mein bitteres Land“, so die Übersetzung, weckte Erinnerungen an ihre Heimat. Einer der Auswanderer war Agatino Rossi aus der damals...

1 Bild

Sternschanze gewinnt!

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eimsbüttel | vor 4 Tagen | 153 mal gelesen

Landesliga-Aufsteiger siegt beim Laubvogel-Cup - Fritz Schenkel, Eimsbüttel Unmittelbar vor der Preisübergabe gestattete sich Koray Gümüs schon mal einen gedanklichen Ausflug in die ferne Zukunft. „Ein schönes Turnier. Unsere Idee, nur Eimsbütteler Vereine einzuladen, hat sehr gut funktioniert“, so der Organisator des 16. Laubvogel-Cups. „So können wir die nächsten 20, 30, 40 Jahre weitermachen.“ Dass der inoffizielle...

1 Bild

Könner auf Eis

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eimsbüttel | vor 4 Tagen | 20 mal gelesen

Internationale Curling-Elite trifft sich in Hamburg - Jens Beeskow, Stellingen Im Rahmen der Curling Champions Tour machen einige der besten Teams der Welt Station in der Hansestadt, um hier um wichtige Ranglisten-Punkte zu spielen: Am Donnerstag, 19. Januar, beginnt in der Eishalle des Curling Clubs Hamburg (Hagenbeckstraße 132a) die sechste Auflage des hochkarätig besetzten German Masters. Angeführt wird das 24...

1 Bild

Dauernd schlechte Luft

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eidelstedt | vor 4 Tagen | 86 mal gelesen

Messwerte für Stickoxide sind seit Jahren zu hoch – handelt die Stadt zu lax? - Carsten Vitt / Ch. v. Savigny, Eimsbüttel/Altona Anwohner der Fruchtallee, Kieler Straße, Max-Brauer-Allee oder Stresemannstraße haben das Problem täglich vor der Nase. Abgase von Autos, Lastern und Bussen verpesten an Hauptverkehrsstraßen die Luft. Auch Radfahrer bekommen das direkt zu spüren. Matthias Pätzold zum Beispiel fährt täglich mit...

1 Bild

Alles neu am Furtweg

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eidelstedt | vor 4 Tagen | 197 mal gelesen

Zwei Kunstrasenplätze, neues Vereinsheim: SV Eidelstedt will im Sommer das runderneuerte Sportgelände beziehen - Ch. v. Savigny, Eidelstedt Nachdem Jürgen Zeyn, Chef der Zimmerleute, seine Rede gehalten („Du magst vor Feuer und Gefahren, Herrgott, diesen Bau bewahren“) und sich die obligatorischen zwei Deziliter Korn hinter die Binde gekippt hatte, wusste er erstmal nicht, wohin mit dem leeren Glas. Mangels Alternative...