Sprint am Harburger Ring

So war es 2015 in der Nähe des Wasebergs in Blankenese: Die Profis rasen durch Hamburg und Umgebung, um Deutschlands wichtigstes Radrennen zu gewinnen. Foto: ch

Bei den Cyclassics am Sonntag, 21. August, werden die Radprofis im Süden noch einmal schneller

Baumann/Reilo. Bahn frei für die Radler: FAm Sonntag, 21. August, gehen bei den EuroEyes Cyclassics rund 20.000 Fahrer auf die Strecke. Von frühmorgens bis in den Nachmittag sausen Hobby- und Profiradler kreuz und quer durch die Hansestadt. Bei Deutschlands wichtigstem Eintagesrennen wollen etwa 160 Profis die 221 Kilometer lange Strecke möglichst schnell hinter sich bringen.
S-Bahn fährt wieder – und setzt mehr Wagen ein
Im Süden gibt es reichlich Möglichkeiten, den Fahrern an der Straße zuzujubeln. Die Profis werden zwischen 13 und 13.20 Uhr am Harburger Ring erwartet. Auf Höhe des Hotel Panorama ist dort eine Sprintwertung, so dass es „dort für Radsportfans etwas zu sehen gibt“, so Karl-Heinz Knabenreich von der Radsportabteilung des Harburger TB. Die ersten Jedermannfahrer (55 Kilometer) kommen dort voraussichtlich bereits ab 9.30 Uhr vorbei.
Etliche Buslinien fahren nur eingeschränkt, besser umsteigen auf die S-Bahn, deren Sperrung zwischen Hammerbrook und Wilhelmsburg seit vergangenem Montag wieder aufgehoben ist.
Der HVV wird mehr Busse und längere Züge einsetzen. Das Auto am besten gleich stehenlassen!
Das Verkehrsinfo-Telefon der Polizei informiert am Sonnabend von 10 bis 18 sowie am Sonntag von 6.30 bis 17 Uhr über die genauen Straßensperrungen. unter S 428 65 65 65.
Das ist neu: Die Cyclassics werden in diesem Jahr vom Veranstalter Ironman ausgerichtet. Als Titelsponsor ist die Hamburger Augenlaser-Klinikgruppe EuroEyes zunächst für zwei Jahre dabei, nachdem der langjährige Sponsor Vattenfall ausgestiegen war.


Cyclassics: Gesperrte Straßen

Wilhelmsburg/Altenwerder zwischen 7.30 und 12.30 Uhr: Überseeallee - Baakenhafenbrücke (Umfahrung der Versmannstraße)
– Kirchenpauerstraße – Freihafenelbbrücke – Veddeler Damm – Ellerholzbrücke – Roßdamm – Köhlbrandbrü-cke – Finkenwerder Straße – Waltershofer Straße – Cuxhavener Straße (B75) - Ehestorfer Heuweg | Seehafenstraße – Moorburger Hauptdeich – Moorburger Elbdeich –
Waltershofer Straße – Finkenwerder Straße – Köhlbrandbrücke – Roßdamm –
Ellerholzbrücke – Veddeler Damm – Freihafenelbbrücke – Kirchenpauerstraße –
Baakenhafenbrücke –
Überseeallee.
Eingeschränkte Buslinien: 141/ 111/ 149/150/ 151/ 152/ 154/ 241/ 250/ 251/ 340

Harburg zwischen 8.30 und 13.45 Uhr:
Cuxhavener Straße – Ehestorfer Heuweg – Emmetal – Appelbütteler Straße – Ehestorfer Straße
– Winsener Straße – Wilstorfer Straße – Harburger Ring – Seehafenbrücke – Seehafenstraße – Moorburger Straße
Eingeschränkte Buslinien: M14/ 141/ 143/ 144/ 145/
148/ 152/ 153/ 157/ 340/ 443/ 4148/ 4244

Interaktive Verkehrskarte unter ❱❱ www.velothon.ironman.com
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.