Noch mehr Kurse

Harburger Volkshochschule startet in den Frühling

HARBURG. Aktuell, vielfältig und noch mehr Angebote – damit ist eigentlich schon alles gesagt. Die Harburger Volkshochschule (VHS) startet mit neuen Kursen in den Frühling. Wieder mit dabei sind selbstverständlich alle klassischen VHS-Angebote wie verschiedene Sprach-, Sport- und Computerkurse für Anfänger und Fortgeschrittene.
Wer mag, kann auch Goldschmieden lernen, die Grundlagen der Holzbildhauerei entdecken, einen Kurs zur Balkonbegrünung mitmachen oder an einem Wochenendkurs „talentfreies Zeichnen“ teilnehmen. Aber es gibt auch 18 neue Kurse. Darunter auch sehr aktuelle Themen wie beispielsweise „Klimaflüchtlinge – gekommen um zu bleiben“ oder „Muslime in Hamburg“.
Die meisten Kurse finden im VHS-Zentrum, Eddelbüttelstraße 47 A, statt. Die Preise für die Kurse sind konstant geblieben. Das komplette Programm findet man entweder im Internet unter www.vhs-hamburg.de oder in dem Programmheft, das an vielen Stellen in Harburg ausliegt. SL
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.