Leselernhelfer gesucht!

MENTOR – die Leselernhelfer HAMBURG e.V. und Hamburger Schulen suchen Leselernhelfer: Erwachsene, die sich ehrenamtlich ein- bis zwei Mal wöchentlich jeweils für 40 bis 50 Minuten mit einem Schüler zur gemeinsamen Lesestunde in der Schule treffen – und das mindestens ein halbes Jahr lang. Es handelt sich um Kinder, die aus ganz unterschiedlichen Gründen Schwierigkeiten im Umgang mit der deutschen Sprache haben. Durch Vorlesen und Gespräche werden sie in spielerischer Weise an Texte herangeführt und zum Zuhören und Lesen motiviert. Mentor kann sein, wer Zeit und Lust aufbringt, Mädchen und Jungen im Alter von 8-16 Jahren zu unterstützen. Pädagogische Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Infos gibt es bei
MENTOR – die Leselernhelfer HAMBURG e.V.,
Tel: 67 04 93 00, E-Mail: info@mentor-hamburg.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.